Tichi-Huichis Echsenreiter

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tichi-Huichis Echsenreiter sind ein legendäres Söldnerregiment, das aus auf Kampfechsen reitenden Skinks besteht.

Tichi-Huichis Echsenreiter im Kampf gegen Untote

Geschichte

Tichi-Huichis Echsenreiter

Tichi-Huichi übernahm die Führung über seine Artgenossen mit dem Zeichen des Itzl, die in einem Brutteich in den Ruinen der Tempelstadt Enxilada in den Südlanden, unweit der Tempelstadt Zlatlan unerwartet und überraschend schlüpften. Als Rotkämme unterwarfen die Skinks sich eine zeitgleich in den Höhlen unter der Ruine geschlüpfte Brut schwarzer Kampfechsen, die wie sie selbst zusätzlich das Zeichen Soteks in Form leuchtend roter Flecken trugen und erhielten von einem Slann-Magierpriester Zlatlans den Auftrag, geraubte Glyphenplatten und ähnliches zurückzuholen. Nomaden aus Arabia waren die ersten, die die Echsenmenschen gegen die Untoten Nehekharas als Söldner anheuerten, wofür Tichi-Huichi nur einen bestimmten heiligen Talisman als Lohn forderte. Später bekämpften die Echsenreiter im Dienste eines Priesters des Todes zwergische Grabräuber im Austausch für eine schwere Glyphenplatte. Nach der Verfolgung einer Expedition der Zwerge aus der Wüste hinaus folgte eine Söldnertätigkeit an deren Seite im Dienste Barak Varrs. Wenn ihre Auftraggeber aufgerieben wurden kamen ihre Gegner immer im rechten Moment auf die Idee, die Echsenmenschen ihrerseits anzuheuern, was wohl auf den Segen der Alten zurück zuführen war. - Die Zwerge dagegen glaubten, mit der Entscheidung, sich der schuppigen Söldner zu bedienen, einem Rat eines längst verstorbenen Ahnen zu folgen, während Orks oder Goblinhäuptlinge meinten, Gork oder Mork hätten sie dazu angeregt. Obwohl weder Tichi-Huichi noch einer seiner Gefolgsleute die Sprachen der jungen Völker verstand, waren die Verhandlungen immer erfolgreich: Die Skinks erhielten jedes Mal goldene Artefakte der Alten als Lohn, die der einzige Grund für sie waren, überhaupt zu kämpfen.

So haben sich Tichi-Huichi und seine Echsenreiter den Ruf kaltblütiger Effizienz verdient, wenn sie mit ihrem Schild und Speer auf ihre Gegner lospreschen. Ihr Schlachtruf "Tupyn tzlaga anapaq quito qrizliz!" heißt übersetzt in etwa: "Aus dem Weg, wir kommen im Namen der Alten!"

Weil der Segen der Alten auf Tichi-Huichi und seinen Skinks ruht, die sämtliche Großkämme sind, die die Brut aus Enxilada bereits vor tausenden von Jahren zu Großem auserkoren haben, umgibt die Echsenreiter eine mysteriöse Aura des Schutzes, die ihre Gegner mit einer seltsamen tropischen Müdigkeit erfüllt, so daß niemand die Skinks verfolgt, wenn er sie im Nahkampf besiegt hat.

Spieltechnisches

Tichi-Huichis Echsenreiter sind ein legendäres Söldnerregiment, das in der 5. Edition im White Dwarf vorgestellt wurde.

In der 6. Edition dürfen die Untoten Khemris die Echsenmenschen (im Widerspruch zu ihrer Hintergrundgeschichte) nicht mehr anheuern. Außerdem kämpfen sie prinzipiell nicht für Chaos, Skaven, Dunkelelfen und Vampire.

Die aktuellen Regeln sind in der Söldnerarmeeliste enthalten, die auf der deutschen GW-Homepage heruntergeladen werden können: http://www.games-workshop.de

Siehe auch

Söldner
Kommandanten Söldnergeneral · Meisterzauberer
Helden Hauptmann · Zauberer · Zahlmeister
Kerneinheiten Pikeniere · Armbrustschützen · Duellisten · Schwere Kavallerie · Leichte Kavallerie
Eliteeinheiten Oger · Zwergensöldner · Norsca-Marrodeure · Leibwache des Zahlmeisters · Halblinge
Seltene Einheiten Kanone · Suppenkatapult
Besondere Charaktermodelle Borgio · Leonardo da Miragliano · Lucreccia Belladonna · Mydas · Lorenzo Lupo · Marco Colombo
Legendäre Söldnerregimenter Pirazzos Verlorene Legion · Riccos Republikanische Garde · Leopoldos Leopardenkompanie · Bruderschaft von Alcatani · Vesperos Vendetta · Scharfschützen von Miragliano · Al Muktars Wüstenhunde · Braganzas Belagerer · Volands Venatoren · Bärserker von Urslo · Oglah Khans Wolfsreiter · Lumpin Croops Kampfhähne · Golgfags Oger · Long Drongs Slayerpiraten · Asarnil · Bronzinos Kavalleriekanonen · Vogelmenschen von Catrazza · Riesen von Albion · Tichi-Huichis Echsenreiter · Rugluds Rüstige Schützen · Kompanie der Gefallenen

Quellen

Weblinks

  • Download - Eroberung der neuen Welt