Vogelmenschen von Catrazza

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Vogelmenschen von Catrazza - Grafik der WarCry Karte
Die Vogelmenschen von Catrazza: Horrido!

Die Vogelmenschen von Catrazza sind ein legendäres Söldnerregiment, dessen Motto lautet: "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten". Sie wurden von Daddallo gegründet, einem Tileaner und Windmühlenbauer aus Verezzo, der einfach nicht einsehen wollte, daß es dem Menschen nicht gegeben ist, wie ein Vogel zu fliegen. Ausgehend von einem (gefälschten) Entwurf Leonardo da Miraglianos konstruierte er mehrere Versionen seiner Flügel aus leichten Holzrahmen mit Stoffbespannung, von denen eine schließlich funktionierte, und ihm die Flucht aus seinem Gefängnis in einem der Schiefen Türme Tileas gestattete. Zuvor hatte er mehrfach Glück das seine Version von "Leonardo"s Erfindung des Fallschirms funktionierte.

Nach diesem Erfolg suchte er sich gleich gesinnte, und gründete das Regiment, welches seine künstlichen Flügel mittels Fußpedalen bedient, und so die Arme frei hat, um mit der Armbrust zu schießen! Dafür sind all seine Mannen die besten, und schlankesten Schützen Tileas. Dazu tragen sie groteske Masken mit langen, schnabelartigen Nasen, wie man sie aus dem tileatischen Karneval kennt. Sie können fliegen, und ihr Schlachtruf "Horrido!" wurde nicht nur deswegen in ganz Tilea gefürchtet. Die erste Schlacht der Vogelmenschen war die Schlacht von Motta Zorella, ihren Namen erwarb sich das Regiment im Übrigen bei der erfolgreichen Befreiung der jungen Isabella Dellecta aus dem schiefen Turm von Catrazza, dem darauf folgenden Einsatz, für den sie von Alfeo Romeo angeheuert wurden. Hier retteten sie sie aus den Fängen des reichen, häßlichen und grausamen Händlers Grobbo.

Im Jahr 2510 weilten anlässlich des Karnevals in Middenheim, wo sie auch Flugvorführungen abhielten. Am Fuß der Middenberge kämpften sie bei dieser Gelegenheit auch an der Seite einer Middenheimer Armee gegen die Goblins und Nachtgoblins von Waaaghboss Spinny Gogsnik, wobei sie schwere Verluste durch einen der Fanatics der Nachtgoblins erlitten.

Weitere bekannte Einsätze der Vogelmenschen waren das Fiasko vom Krähenpass und die Eroberung des Steins der Alten aus dem gefürchteten Turms des Dumio.

Ein weiteres bekanntes Mitglied der Vogelmenschen ist Biggolo, der genau wie der Rest der Einheit mit zwei Handwaffen und einer Armbrust bewaffnet ist.

Miniaturen

Vogelmenschen von Catrazza - in der Mitte Dadallo

Anmerkungen

Die Vogelmenschen von Catrazza (engl. Birdmen of Catrazza) sind ein legendäres Söldnerregiment, das im Armeebuch Söldner 5. Edition vorgestellt wurde.
In der 6. Edition können die Vogelmenschen nur noch vom Imperium oder Söldnerarmeen angeheuert werden.


Die Vogelmenschen von Catrazza sind auf Promokarte 79 für Warcry abgebildet.

Quellen