Lorenzo Lupo

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lorenzo Lupo (* ????, + ????) war ein Mensch und lebte in Luccini in Tilea.

Lorenzo Lupo
Unknown-person.jpg
Beruf
Handelsfürst, Söldnergeneral


Allgemeines

Lorenzo Lupo war seit dem Jahr 2505 IC der amtierende Handelsfürst von Luccini in Tilea.

Lebenszeit

Nach dem er seinen Widersacher Leopoldo di Lucci und die abrünnige Tempelgarde der Leopardenkompanie vertrieben hatte, widmete er sich großen Leidenschaft: der Förderung der Kunst und dem Sammeln von Antiquitäten. Für Sphinxen und Kolossalstatuen aus Nehekhara aber auch für Artefakte der Elfen werden in Luccini Spitzenpreise bezahlt. So besitzt er beispielsweise den Ring der Luccina und die Bankett- und Empfangsräume seines Palastes auf der Akropolis von Luccini ließ er von dem Berühmten Künstler Tintorezzi mit Fresken ausmalen.

Zudem bewies sich Lorenzo Lupo schon oft als großer Athlet, der sich in Ringkämpfen, Galeerenrudern und Langstreckenläufen von einem Ende seines Herrschaftsbereichs zum anderen übt.

Eine Zeitlang gehörten Golgfags Oger zu Lorenzos Söldnerarmeen, ehe er sie zunächst einkerkerte und dann gegen eine Vermittlungsgebühr von Arnulf Schwarz in die Grenzgrafschaften abschob, weil sie eine zu große Belästigung für seine Bürger darstellten und sich oft über die ihnen zustehende Ration hinaus aus seinem persönlichen Weinkeller bedient hatten.

Ausrüstung

Lorenzo legt sehr viel Wert auf die Geschichte Luccinis und seine historischen Wurzeln. Deshalb trägt er eine altertümliche Rüstung, und kämpft immer zu Fuß, wie es seine Vorfahren getan haben. Dabei führt er das Schwert des Luccan und trägt den Schild der Myrmidia, den das Sonnengesicht der Kriegsgöttin ziert. - Seine Eigenheiten hindern ihn allerdings nicht daran, ein hervorragender General zu sein, der seine Truppen am liebsten persönlich anführt. Längst haben seine Gegner es aufgegeben, diese Marotten zu belächeln, da der Fürst von Luccini ein fähiger Stratege ist, und sie wiederholt besiegt hat.

Familie

Er leitet seine Abstammung von beiden Stadtgründern, den göttlichen Zwillingen Luccan und Luccina, ab was seinen Anspruch auf den Fürstenthron der südlichsten Stadtstaats des tileatischen Festlands ungemein stärkt.

Zusätzliche Informationen

Miniaturen

Games Workshop hat eine Miniatur Lorenzo Lupos herausgebracht, gestaltet von Michael Perry.

Anmerkungen

Lorenzo Lupo ist auf der Promokarte 158 für WarCry abgebildet.

Dieses Modell war ein Besonderes Charaktermodell im Spiel Warhammer.

Siehe auch

Söldner
Kommandanten Söldnergeneral · Meisterzauberer
Helden Hauptmann · Zauberer · Zahlmeister
Kerneinheiten Pikeniere · Armbrustschützen · Duellisten · Schwere Kavallerie · Leichte Kavallerie
Eliteeinheiten Oger · Zwergensöldner · Norsca-Marrodeure · Leibwache des Zahlmeisters · Halblinge
Seltene Einheiten Kanone · Suppenkatapult
Besondere Charaktermodelle Borgio · Leonardo da Miragliano · Lucreccia Belladonna · Mydas · Lorenzo Lupo · Marco Colombo
Legendäre Söldnerregimenter Pirazzos Verlorene Legion · Riccos Republikanische Garde · Leopoldos Leopardenkompanie · Bruderschaft von Alcatani · Vesperos Vendetta · Scharfschützen von Miragliano · Al Muktars Wüstenhunde · Braganzas Belagerer · Volands Venatoren · Bärserker von Urslo · Oglah Khans Wolfsreiter · Lumpin Croops Kampfhähne · Golgfags Oger · Long Drongs Slayerpiraten · Asarnil · Bronzinos Kavalleriekanonen · Vogelmenschen von Catrazza · Riesen von Albion · Tichi-Huichis Echsenreiter · Rugluds Rüstige Schützen · Kompanie der Gefallenen

Quellen