Slann-Magierpriester

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
DIE EROBERUNG DER NEUEN WEL.JPG
Dies ist ein Stub!

Achtung Adept des LEXICANUM!
Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich unvollständig - hilf mit, indem Du ihn ergänzt!

Die Slann-Magierpriester sind mächtige zaubernde Slann und die obersten Herrscher der Echsenmenschen.

Allgemeines

Die großen unirdisch wirkendenden Slann-Magierpriester sind die wohl mit Abstand mächtigsten magischen Individuen der Warhammerwelt. Sie beherrschen jede Art Magie und sind die unangefochtenen Meister in Kontrolle und Formgebung der magischen Winde. So können sie zum Beispiel ihre Thronsessel auf den Winden der Magie schweben lassen, Wirbelstürme, Flutwellen und Erdbeben erzeugen, um die Plünderer ihrer Tempelstädte zu strafen oder durch komplizierte Rituale die Kontinente der Warhammerwelt langsam verschieben, um den Plan der Alten zu erfüllen.

Slann Magierpriester ließen sich in der Vergangenheit von ihrer Tempelwache und in früheren Zeiten sogar von versklavten, menschlichen Ureinwohnern Lustrias auf einem Thronsessel über das Schlachtfeld tragen. In jüngerer Zeit verlassen sie sich allerdings ausschließlich auf ihre mit Magie zum schweben gebrachten, steinernen Sitzgelegenheiten, die keine Sänftenträger mehr benötigen.

Sie können mit ihren "Seelenmanifestationen" entlang des geomantischen Netzes reisen und so ihr Reich ständig nach Gefahren absuchen.4.1

Miniaturen

Slann Magierpriester - getragen von Saurus-Tempelwachen
(5. Edition)
Slann-Magierpriester
(6. Edition)
Slann Magierpriester (zwei Varianten für Warmaster)
Slann Magierpriester - getragen von menschlichen Sklaven und begleitet von Krieger-Slann
(bis 3. Edition)

Die Slann-Krieger und der von menschlichen Sklaven getragene Magierpriester wurde von Trish & Aly Morrison entworfen.1

Anmerkungen

Für mehr Inforamtionen zu den Slann-Magierpriestern siehe: Slann.

Quellen