Salamander

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salamander mit ihren Skink-Wärtern (Modelle aus der (6. Edition)

Salamander sind große, räuberische Amphibien der Sümpfe und Flüsse von Lustria, den Südlanden und den Dracheninseln. Ihr amphibisches Wesen steht in direktem Widerspruch zu ihrer rot-orangen Hautfarbe und ihrer Fähigkeit, eine brennende Flüssigkeit auf ihre Beute zu speihen und sie so zu töten. Dabei legen sie die Distanz oft unter Wasser zurück. Das Hautsegel der Salamander dient vermutlich zur Kühlung. Salamander werden oft bei Schlachten eingesetzt, wobei die Skinks sie nicht im geringsten reizen sondern oft sogar zurückhalten müssen, damit sie nicht frühzeitig attackieren.

Quellen