Chamäleonskink

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chamäleonskinks (6. Edition)

Chameläonskinks sind eine besondere Spezies der Skinks. Sie sind aggressiver und seltener als normale Skinks. Sie können ihre Augen getrennt von ein ander bewegen. Ihr faszinierenstes Merkmal ist aber das wechseln ihrer Farbe. Ihr Schwanz ist gebogen und geht in eine Rundung über. Im Kampf sind sie sogar noch bessere Späher als Skinks und können sich perfekt im Gras tarnen, selbst wenn der ein oder andere Feind dort hinsieht. Vor einiger Zeit noch galten Chamäleonskinks als ausgestorben, in letzter Zeit sind sie jedoch zurückgekehrt. Ihre bevorzugten Waffen sind Blasrohre, deren Pfeile sie mit Froschgift tränken.

Seit dem Jahr 2517 IC kommt es nach mehreren tausend Jahren erstmals wieder zu Bruten von Chamäleonskins.3

Bekannte Chamäleonskinks

Quellen