Flammenkanone

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flammenkanone der Zwerge im Warmaster-Maßstab

Die Flammenkanone ist eine vergleichsweise neue Erfindung der Zwerge und befindet sich erst seit einigen Jahrhunderten in der Erprobung. Viele Zwerge betrachten solchen neumodischen Schnickschnack sehr kritisch.

Die Technik der Flammenkanone ist recht simpel: In einem stabilen Kessel wird siedendes Öl und geschmolzener Teer gemischt. So entsteht eine stark brennbare Flüssigkeit, die mit Blasebälgen unter Druck gesetzt wird. Die Besatzung öffnet ein Ventil am Lauf, das Gemisch schießt heraus, entzündet sich an einem vorher in den Lauf gelegten brennenden Stück Stoff und ergießt sich als Feuerstrahl über den Gegner. Alles was von dieser Flüssigkeit getroffen wird, fängt früher oder später Feuer. Die Reichweite der Kanone ist bei 150 Yards.


Die Flammenkanone im Spiel

Die Flammenkanone hat sich im Verlauf der letzten drei Warhammer Editionen nur minimal verändert. Sie hat eine geringe Reichweite und ist relativ ungenau. Ihre Effektivität gegen große, leicht gepanzerte Infanterieblöcke ist allerdings fast unerreicht.

Modelle

Die Miniaturen der Flammenkanone der Zwerge haben sich von einem sehr kleinen Modell in der 3. Edition - designt von Alan Perry - über die Version mit dem großen Holzfass in der 4. Edition bis hin zu der technisch wesentlich ausgereifteren Form in der 6. Edition entwickelt.

Flammenkanone (3. Edition
klassische Flammenkanone (4. - 5. Edition)
aktuelle Flammenkanone (6. Edition)
Zwerge
Kommandanten König · Runenmeister · Dämonenslayer
Helden Thain · Runenschmied · Meistermaschinist · Drachenslayer
Kerneinheiten Klankrieger · Armbrustschützen · Musketenschützen · Langbärte
Eliteeinheiten Hammerträger · Eisenbrecher · Bergwerker · Slayer · Kanone · Gyrokopter · Zwergenspeerschleuder · Grollschleuder
Seltene Einheiten Orgelkanone · Flammenkanone · Grenzläufer · Eisendrachen · Gyrobomber
Besondere Charaktermodelle Thorgrim Grollbart · Thorek Eisenstirn · Ungrim Eisenfaust · Belegar Eisenhammer · Josef Bugman · Grimm Burloksson

Quellen