Runenmeister

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Runenmeister der 6. Edition (2006) - Miniaturendesign: Aly Morrison

Runenmeister sind Runenschmiede mit Jahrhunderten an Erfahrung in ihrem Handwerk und gewaltigem Wissen um die Runenmagie. Ihre Erfahrung erlaubt es ihnen neue Runen zu erschaffen. In der Gesellschaft der Zwerge stehen sie auf einer Stufe mit den Königen und nur ein Runengroßmeister steht noch über ihnen.

Erst wenn er ein Runenmeister ist, kann ein Runenschmied es wagen, die Geheimnisse der Macht eines Runenamboß zu enträtseln und nur ein erfahrener Runenmeister wird es wagen, solch ein unersetzliches Artefakt mit auf das Schlachtfeld zu nehmen, um die ihm innewohnende Magie durch "Schlagen" magischer Ambossrunen zu entfesseln.

Berühmte Runenmeister

Die Runenmeister im Spiel

Runenmeister sind eine Kommandantenauswahl der Zwerge. Sie geben der Armee zusätzliche magische Defensive und dürfen für mehr Punkte magische Ausrüstung erhalten als andere Einheiten im ganzen Spiel. In der 4. und 5. Edition hatten sie noch ein Profil, das einem Zwergengeneral gleich kam. In der 6. Edition sind ihre kämpferischen Fähigkeiten stark eingeschränkt worden. Sie dürfen einen Runenamboß erhalten, der verschiedene Einsatzmöglichkeiten bietet.

Quellen