Schwarze Garde von Naggarond

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schwarze Garde von Naggarond bildet Malekiths persönliche Leibgarde und rekrutiert sich aus den besten Kriegern Naggaroths. Nur Malekiths beste Generäle bekommen eine Einheit der elitären Schwarzen Garde mit ihren schweren Rüstungen und den mit bösartigen Widerhaken versehenen Hellebarden unterstellt.

Der Hauptmann der Schwarzen Garde war Kouran, der als ein brillianter General galt. Er zeichnet sich durch seine Kaltherzigkeit aus, die selbst für einen Druchii sehr groß ist, und dient allein dem Hexenkönig. Ein bekannter Leutnant der schwarzen Garde, der unter Kurl Vraneth dient, ist Galroth. Ob er ihn nach dem Debakel in der Schlacht am Phönixtor folgte, ist nicht überliefert.

Miniaturen

Siehe auch

Dunkelelfen
Kommandanten Hochgeborener · Erzzauberin · Hoher Bestienmeister · Flottenmeister der Schwarzen Arche
Helden Zauberin · Adliger · Todeshexe · Khainitischer Assassine
Kerneinheiten Schreckensspeere · Düsterschwerter · Dunkeldornen · Schwarze Korsaren · Schwarze Reiter · Hexenkriegerin
Eliteeinheiten Echsenritter · Schwarze Garde von Naggarond · Schatten · Echsenstreitwagen · Henker · Repetier-Speerschleuder · Harpien · Geißelkufen-Streitwagen · Kriegshydra
Seltene Einheiten Fluchfeuerhexer · Blutqual-Medusa · Kharibdyss · Blutqual-Schrein · Schlächterschwestern
Besondere Charaktermodelle Malekith · Morathi · Hellebron · Malus Düsterklinge · Schattenklinge · Lokhir Teufelsherz · Kouran Dunkelhand · Tullaris

Quellen