Neue Küste

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Neue Küste ist eine Kolonie des Imperiums an der Westküste der Südlande. Sie wurde 2421 IC gegründet.

Die imperiale Enklave liegt südlich von Arabia am Südufer des Golf von Medes, und wird von der Stadt Sudenburg dominiert, die sich genau gegenüber der arabianischen Stadt El-Kalabad erhebt. Kolonie und Siedlung bilden die Heimat von zahlreichen imperialen Abenteurern und Kaufleuten, wozu auch einige Imperiale Zwerge zählen sollen.

Nach dem 2463 IC an den Hügeln rund um die Neue Küste Gold gefunden wurde, kam es zum Goldrausch der Südlande.


Anmerkungen

Trotz des Namens der Stadt ist die Neue Küste nicht mit Sudenland zu verwechseln, was ein anderer, inoffizieller Name für die ehemalige imperiale Provinz Solland ist.

Quellen