Nakai

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nakai, erster aller Kroxigore und damit eines der ältesten noch lebenden Geschöpfe der bekannten Welt.


Nakai
NAKAI THE SACRED KROXIGOR.JPG
Titel
der Wanderer
geboren
ca. -10000
Besonderheiten
Heiliger Kroxigor der Ersten Brut1.2


Allgemeines

Er streift durch den Dschungel von Lustria, keiner Stadt zugehörig. Manchmal taucht er kurz vor Beginn einer Schlacht auf, um die Verteidiger einer Tempelstadt zu warnen und sie im Kampf zu unterstützen. In den Augen vieler Echsenmenschen gilt der riesenhafte, uralte Albino-Kroxigor er als heilig und lebendige Inkarnation des Willens der Alten. Im Gegensatz zu den geistig eher weniger regen, durchschnittlichen Kroxigoren, die nicht unbedingt zu den intellektuellen Geschöpfen zählen, besitzt Nakai enorme Weisheit, und gilt als begnadeter Taktiker.

Lebenszeit

Seine eigene Tempelstadt Tlanxla1.2 fiel im Lauf der Großen Katastrophe.1.1

Zur Legende wurde er als er während des ersten Großen Krieges gegen das Chaos beim Kampf um Itza alleine die Brücke der Sterne gegen unzählige Angreifer der Dämonenhorden des Chaos verteidigte. Seit dem fürchten die Diener des Chaos diesen Ort heisst es.

Danach galt er für dreitausend Jahre als tot.1.1

Im Zeitalter des Zwists erschlug er wärend einer Schlacht den größten, von Krankheit und Unrat mutierten Rattenoger des Seuchenklans. Durch die selbst erlittenen Wunden fiel Nakai in ein monatelanges, von Fieber begleitetes Koma. Durch die Skinks gesund gepflegt, kam er wieder zu sich und zog erneut aus, auf der Suche nach Feinden.6

Außerdem vereitelte Lord Xltep 930 IC mit seiner Hilfe einen Raubzug des berüchtigten Vampirs Luthor Harkon.

Im Anschluß an die Ereignisse der Schatten über Albion reiste er gemeinsam mit dem Slann-Magierpriester Lord Mazdamundi nach Albion, und begann dort zusammen mit dem uralten Slann mit der Errichtung der neuen Tempelstadt Konquata, des Ortes des Widerstands am Standort der Schmiede der Alten. Allerdings konnten er und der Magierpriester ihre Arbeit auf der Nebelinsel nicht vollenden, da sie im Vorfeld des Sturms des Chaos gezwungen waren, nach Hexoatl zurückzukehren, um eine Invasion von Vashnaar dem Folterer abzuwehren.

Ausrüstung

Sein Körper ist von Narben und einer unglaublich dicken natürlichen Panzerung bedeckt, die vor einer Schlacht noch mit Goldplatten und anderen Verzierungen verstärkt wird.1.2

Miniaturen

Games Workshop hat bislang kein Modell für Nakai herausgebracht. Es gibt jedoch verschiedene Umbauten, die ihn darstellen sollen.

Anmerkungen

Dieses Modell war ein Besonderes Charaktermodell im Spiel Warhammer.

Regeln für ihn wurden im Rahmen einer Minikampagne von Games Workshop USA und im für ein Kampagnenevent für die Sommerkampagne 2005 von Games Workshop England veröffentlicht. Diese sind jedoch optional und gelten als Hausregeln.

Quellen