Fahrende Ritter

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrende Ritter sind der niedrigste und erste Ritterstand in Bretonia.

Allgemeines

Fahrende Ritter waren junge Adlige, die nach dem Ritterschlag im Gefolge eines Adligen dienten bis sie auf Abenteuer auszogen um noble Taten zu vollbringen oder sich in der Schlacht bewährten1. Vielleicht fanden sie die Dame ihres Herzens und wurden letztlich zu einem Ritter des Königs und erhielten ein Lehen.1 Sie waren für gewöhnlich sehr ungestüm und manchmal geradezu leichtsinnig.2

Miniaturen

Fahrende Ritter (5. Edition, Metall)
Fahrende Ritter (6. Edition, Plastik)

Siehe auch

Bretonia
Kommandanten Herzog · Dame der Herrin des Sees
Helden Paladin · Maid der Herrin des Sees
Kerneinheiten Fahrende Ritter · Ritter des Königs · Landsknechte · Bogenschützen der Bretonen
Eliteeinheiten Questritter · Pegasusritter · Gralspilger · Knappen
Seltene Einheiten Gralsritter · Trebuchet
Besondere Charaktermodelle Grüner Ritter · Morgiana le Fay · Louen Leoncoeur

Quellen