Jasperre le Beau

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jasperre le Beau war ein populärer bretonischer Drachentöter. Auf der Suche nach dem Gral hatte dieser Questritter schon zahlreiche Ungeheuer erschlagen, was ihm zu einem gefeierten Helden machte. Unter anderem befreite er Isabeau, die Tochter des Königs aus den Klauen des Drachen Malgrimace.1

Das ihre Fähigkeit zu fliegen für einen Drachentöter besonders hilfreich ist, ritt Jasperre auf einem Pegasus. Geschützt wurde er von seinem besondern Helm, den Helm des Drachentöters, und die eine verzauberte Klaue des Malgrimace. Als Waffe führte er die Tugendhafte Lanze.1

Wappen

Als Ritter aus Bastonne trug Jasperre einen Drachen im Wappen; in seinem speziellen Fall war es jedoch eher ein Lindwurm. Der Schild war gespalten mit blauem Bord; heraldisch rechts golden, links silbern. Im rechten Eck war eine schwarze Fleur-de-Lys. Über den Flächen lag ein roter, nach rechts steigender, nach links schauender Lindwurm.2

Quellen