Aelfric Cyrnwolf

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aelfric Cyrnwolf war der Hochzar der Eisenwölfe und Anführer einer großen Chaoshorde die in Kislev einfiel.

Aelfric Cyrnwolf war ein mächtiger Champion des Chaos, der Tzeentch verehrte. Er führte eine große Zahl Chaoskrieger, Chaosbarbaren und Schamanen mit sich, der sich unterwegs Tiermenschen und Mutanten anschlossen. Einer seiner Schamanen erweckt zu Beginn des Feldzugs einen riesigen, uralten Shaggothen der Drachenoger, «der Alte» genannt. Seine Armee wurde letztlich bei der Schlacht um Ursuns Zähne geschlagen und Aelfric Cyrnwolf von dem Kiselvit Pavel, Kurt Bremen von den Pantherrittern und Kaspar von Velten getötet.

Ausrüstung

Hochzar Aelfric Cyrnwolf ritt auf einem großen Chaosross in die Schlacht. Zu Ross führte er eine Lanze und zu Fuss einen langen Pallasch. Er trug einen Lendenschutz und einen starken Plattenpanzer, der mehrere Schläge von Kurt Bremen und Pavel einsteckte. Da Aelfric Cyrnwolf der Anführer des Stammes der Eisenwölfe war, trug er einen Helm, der einen knurrenden Wolf darstellte.

Rolle im Sturm des Chaos

Aelfric Cyrnwolf war ein Champion Archaons der dem Hochzar große Teile seiner Armee zur Verfügung stellte um Ursuns Zähne zu entweihen. Daher versuchte der Cyrnwolf auch gar nicht erst, die Stadt Kislev anzugreifen, die er umging, um sein Ziel so rasch wie möglich zu erreichen. In der Schlacht um Ursuns Zähne stand der Hochzar einer hoffnungslos unterlegenen Armee aus Kisleviten und Streitkräften aus dem Imperium gegenüber. Der Hochzar führte einige Sturmangriffe auf die Linien des Imperiums an. Die Schlacht war eigenlich schon geschlagen, doch dann erweckte die Eiskönigin mit ihrer Eismagie, welche die Energien des Landes Kislev selbst anzapfte, die untoten Geister kislevitischer Krieger die die Chaos Armee zurück drängen. Nach dem Tod des Hochzaren zerfiel seine Armee. Archaon führt jedoch nur wenige Monate später einen Angriff auf Kislev. Eins ist jedoch klar: hätte der Hochzar Ursuns Zähne entweihen können, so wäre der Sturm des Chaos wohl anders ausgegangen.

Den Kämpfen mit Kislev war eine erfolglose Belagerung der Höllengrube voran gegangen. Meisterzüchter Skrotz konnte diesen Angriff 2518 IC mithilfe seiner mutierten Bestien abwehren.1

Quelle