Lanze

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lanze mit Siegeslorbeer

Die Lanze ist eine weitverbreitete Waffe und wird meist von schwerer Kavallerie eingesetzt. Man könnte die Lanze als einen weiterentwickelten Speer sehen. Sie ist massiver und mit einem Griff versehen aber ihre Größe macht sie unhandlich. Ihr Vorteil liegt darin, dass der Schwung der Reittiere und des Reiters beim Angriff sehr gut genutzt wird. Wurde der Reiter gestoppt ist die Lanze mehr hinderlich als nützlich. Schwere Kavallerie setzt darauf mit der zusätzlichen Stärke der Lanze den Gegner auf Anhieb zu überrennen.

Die Lanze gilt als bevorzugte Waffe der Tempelritter fast aller Ritterorden des Imperiums.1

Außerdem wird der Begriff Lanze auch für die spezielle Lanzenformation der Ritter Bretonias gebraucht, die im frontalen Angriff von großer Effektivität ist.

Quelle