Schamane

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Schamanen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tzeentch.JPG
Quellenlos/Fehlende oder unvollständige Quellen!

Dieser Artikel enthält zweifelhafte Informationen ungeklärter Herkunft!
Achtung Adept des LEXICANUM!
Hilf mit, in dem Du überprüfst, ob der Inhalt dem offiziellen Fluff von Games Workshop entspricht!
Finde wenn möglich Quellen, und trage sie am Ende des Artikels ein.
(Dies schließt auch Material aus dem Citadel-Journal, dem Magazin Warpstone und veraltete Informationen ein)


Priester > Schamane > Fleischer


Schamanen sind, sowohl Magier als auch Priester in einer Armee. Sie beschwören die Magie und verhexen ihre Gegner mit fürchterlichen Flüchen. Im Gegensatz zu den Magiern zivilisierter Völker sind Schamanen jedoch keine studierten Zauberer, sondern treten im Wesentlichen bei den Stämmen der Orks und Goblins, den Chaosbarbaren und den primitiven Menschen Albions und anderer unzivilisierter Gegenden als Medizinmänner auf.

Auch Tiermenschen und Skinks haben primitive Zauberer in ihren Reihen, die als Schamanen bezeichnet werden.

Spieltechnisch kennen wir

Die mächtigsten Schamanen werden Oberschamanen, Meisterschamanen oder Großschamanen genannt. Seltener ist auch von Hochschamanen die Rede.

Schamanen der Chaosbarbaren zählen zu den Chaoszauberern. Die Schamanen der Ureinwohner Albions heißen dagegen Druiden, Bewahrer oder Dunkle Abgesandte.