Juggernaut (Chaoszwerge)

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juggernaut der Chaoszwerge, geschoben von einem Stierzentaur im Inneren, Miniaturendesign: Michael Perry

Bei den finsteren Chaoszwergen Zharr-Naggrunds bezeichnete der Juggernaut eine fahrbare Kampfplattform, auf der Schützen mit Armbrüsten, Musketen und Donnerbüchsen Platz fanden. Ins Gefecht geschoben wurde diese Konstruktion, die an einen Belagerungsturm erinnerte, von einem oder mehreren Boar Centaurs, die unter dem gepanzerten Aufbau gegen feindliche Angriffe geschützt waren.

Spieltechnisch:

Seit der 4. Edition von Warhammer gibt es keine Regeln für von Boar Centaurs geschobenen Kriegsmaschinen der Chaoszwerge wie Juggernaut, Whirlwind oder Tenderizer mehr. Ebenfalls nutzen die Chaoszwerge solch unterentwickelte Waffen wie Armbrüste und Musketen seit der vierten Edition ebenfalls nicht mehr.

Quelle

  • Citadel Annual 1991/1 - Miniaturenkatalog mit den alten Kriegsmaschinen der Chaoszwerge