Kriegerbande

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Kriegerschar)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Kriegerbande, Kriegsbande, Bande oder Kriegerschar bezeichnet man einen Zusammenschluss von einigen wenigen Kriegern oder Soldaten.

Allgemeine

Krieger können sich aus den verschiedensten Gründen in Gruppen versammeln, sei es für das Streben nach Ruhm und Reichtum, auf Befehl eines höhergestellten Kommandanten oder um das eigene Überleben zu sichern. Oft schließen sich auch Abenteurer zusammen, um gemeinsam zu reisen.

Als Kriegerbande bezeichnet man eine Gruppe von Anführern und Gefolgsmännern, die zumeist eher den Charakter von Abenteurern besitzen, denn als richtige kleine Streitmacht zu zählen. Üblicherweise besteht eine Bande aus wenigen Individuen, deren Zahl zwischen drei und zwanzig beträgt.[2]

Eine Hochzeit der Kriegerschar waren die Geschehnisse um Mortheim. Dort waren Kriegerscharen vorallem als Banden bekannt.[2]

Chaos

Besonders in den Horden des Chaos gibt es viele Kriegerbanden. Viele Chaoschampions sammeln auf dem Pfad des Ruhms Gefolgsleute um sich, entweder durch ihr eigenes Charisma oder als Belohnung der Chaosgötter.[1]

Auch die Tiermenschen sammeln sich dabei gerne in kleineren Banden.[2]

Anmerkungen

Kriegerbanden erscheinen häufig in Skirmish-Spielen wie Mortheim, Warcry oder Underworlds. Daneben hatten die Hauptsysteme von Games Workshop ebenfalls oft Regeln für Kämpfe zwischen kleineren Streitmächten.

Quellen