Spezialistensysteme

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Spezialistensysteme (engl.: Specialist-Games) bezeichnet Games Workshop verschiedene Ableger seiner Hauptspiele Warhammer Fantasy Battles (WHFB) und Warhammer 40.000 (WH40K). Von diesen Spielen brachte Games Workshop in den 90er Jahren ein bis zwei pro Jahr heraus, die aber immer nur über einen begrenzten Zeitraum unterstützt wurden, um dann nach einigen Monaten wieder aus den Läden zu verschwinden. Diese oft sehr gelungenen Spiele wurden trotz der fehlenden Unterstützung von vielen Fans weiterhin gespielt, neue Spieler suchten oft lange nach gebrauchten Ausgaben der vergriffenen Spiele.

Schließlich erkannte GW, daß in den Spielen immer noch Potential steckte, auch wenn sie nicht in das Ladensortiment aufgenommen wurden. Die rechtlich selbständige Tochterfirma Fanatic wurde gegründet. Unter der Leitung von Jervis Johnson brachte Fanatic zunächst Neuaflagen der beliebtesten Spiele heraus, die auf das alte Figurensortiment zurückgriffen. Unterstützend erschienen mehrere Printmedien, die sich auf Regelerweiterungen - oft Fanwork - konzentrierten, schließlich brachte Fanatic auch eigene Figuren zu den verlegten Spielen heraus. Der Höhepunkt wurde erreicht, als Fanatic nicht mehr nur alte Regeln neu druckte, sondern neue Editionen der Spiele produzierte.

Inzwischen ist Fanatic wieder in die Muttergesellschaft eingegliedert. Anfängliche Befürchtungen, daß damit die Unterstützung der klassischen Nebensysteme zu Ende gehen würden - hervorgerufen nicht zuletzt durch eine Neustrukturierung der Fanatic-Magazine - haben sich bis jetzt nicht bewahrheitet.

Die Spielsysteme

Die von Fanatic unterstützten in der Warhammerwelt angesiedelten Nebenspielsysteme waren und sind:

  • Mortheim - Scharmützelspielsystem mit Banden von Abenteurern in den Ruinen einer von einem Kometen zerstörten Stadt Mortheim
  • Warmaster - das Epic-Äquivalent von Warhammer Fantasy Battles, bei dem wesentlich größere Streitmächte mit kleineren Miniaturen dargestellt werden.
  • Blood Bowl - ein ultra-brutales Football-Spiel mit den aus Warhammer Fantasy bekannten Rassen.

Das Seekriegs-Tabletop Man o War wird nicht von Specialist Games unterstützt.

Daneben wurden und werden im die im Warhammer 40.000 Universum angesiedelten Spiele Epic Armageddon, Battlefleet Gothic, Necromunda und Inquisitor unterstützt und mit Battle of five Armys Spiel im Warmaster-Maßstab zum Herr der Ringe Tabletop produziert.

Anmerkung: Alle Publikationen und auch die Homepage von Fanatic-Games bzw. Specialist Games sind nur in englischer Sprache erschienen!

Weblinks