Jadeorden

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Druide)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tzeentch.JPG
Quellenlos/Fehlende oder unvollständige Quellen!

Dieser Artikel enthält zweifelhafte Informationen ungeklärter Herkunft!
Achtung Adept des LEXICANUM!
Hilf mit, in dem Du überprüfst, ob der Inhalt dem offiziellen Fluff von Games Workshop entspricht!
Finde wenn möglich Quellen, und trage sie am Ende des Artikels ein.
(Dies schließt auch Material aus dem Citadel-Journal, dem Magazin Warpstone und veraltete Informationen ein)

Jadezauberer mit zahmer Eule, Stab und Sichel

Die Magier des Jadeordens studierten die dritte Lehre der Magie, den Wind Ghyran.

Das Symbol der Jadezauberer war die Spirale des Lebens4, die Treskele oder das Eichenblatt. Die Magier trugen stets eine Sichel und waren oft barfuß, um den Wind von Ghyran besser zu spüren. Sie liebten den Gleichklang der Natur und waren selten in zivilisierten Gegenden zu beobachten. Ähnlich den Kräften des Waldreichs nahmen ihre Kräfte im Winter stark ab und erreichten im Sommer ihren Höhepunkt.4 Sie galten als Herren der Natur und konnten Bäume aus dem Boden schießen lassen, Regen und Blitze vom Himmel schlagen oder Felsbrocken aus dem Gebirge auf die Täler jagen.

Cyrston von Danling, der eine Expedition nach Lustria unternahm und sein Expeditionstagebuch unter dem Titel «Im Garten der Götter» veröffentlichte, war ein geachteter Zauberer des Jadeordens, auch wenn viele seine Aufzeichnungen als Phantastereien abtaten, und mit einem möglichen Sonnenstich zu erklären versuchten.

Siehe auch: Imperiale Magieakademie des Jadeordens und Patriarch des Jadeordens.

Gallerie

Quellen