Zloc

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Slann-Magierpriester Lord Zloc von Xlanhuapec führte eine gigantische Expeditionsstreitmacht der Echsenmenschen nach Bretonia.

Einziges Ziel des Krieges gegen die Bretonen, der in der Schlacht um Chateau d'Or gipfelte, war die Rückeroberung mehrerer heiliger Goldtafeln aus dem Schloss, die von Gérard de Couronne vor langer Zeit aus Goldgier aus Huatl entwendet worden waren. Nach dem dieses erreicht war, ließ der Magierpriester überraschend den Angriff auf das Chateau d' Or abbrechen, was vielen der unterlegenen Bretonen, zu deren Streitmacht neben dem Herzog Gillaume de Couronne auch Louen Leoncoeur der König Bretonias und die Feenzauberin gehörten, das Leben rettete.

Die Ereignisse der Schlacht wurden später von dem Skink-Schreiber Pixi-Xuapetzi niedergeschrieben.


Mit folgendem Zitat eröffnete der Slann die Schlacht:

"Die Terradons sollen sich erheben.

Laßt die Sauruskrieger vorrücken, der Feind soll den Zorn der Alten spühren.
Nehmt die Formation der Terantel ein!" Lord Zloc von Xlanhuapec

Weiterführende Informationen

Lord Xolc war der Anführer der Echsenmenschen in der Schlacht um Chateau d' Or, die Schluss- und Höhepunkt einer Ladenkampagne zur Veröffentlichung der Grundbox der 5. Edition von Warhammer Fantasy Battles und der Armeebücher Bretonen und Echsenmenschen war. Sie wurde am 8. April 1997 in Nottingham/England ausgetragen.

Quellen