Realm of Chaos - The Lost and the Damned

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von The Lost and the Damned)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Das 1990 in der 3. Edition von Warhammer veröffentliche Buch The Lost and the Damned, ist das Zweite der zweiteiligen Reihe "Realm of Chaos", und erweitert die im ersten Teil Slaves to Darkness beschriebenen Chaosgötter Khorne und Slaanesh um die Götter Tzeentch und Nurgle. Die Serie behandelt das Chaos im Ganzen, und bietet Informationen für drei Spielsysteme Warhammer Fantasy Battles, Warhammer 40.000 (WH40K) und Warhammer Fantasy Roleplay (WHFRP). Die Regeln, wie sie in dem Buch beschrieben werden, gehören, neben den anderen Spielsystemen, zur 3. Edition von Warhammer Fantasy Battles (WHFB) und zur 1. Edition von WH40K, auch bekannt als Rogue Trader.

Das Buch ist nur in englischer Sprache gedruckt worden, und befindet sich nicht mehr im Druck. Heutzutage ist dieses Buch eine wahre Rarität.

Es ist 298 Seiten stark, wovon 16 in Farbe und der Rest schwarz-weiss gedruckt sind.

Inhalt

Cover The Lost and the Damned

Wie schon erwähnt beschäftigt sich Realm of Chaos: The Lost And The Damned vor allem mit Nurgle und seinem Widerpart Tzeentch. Dabei beschränkte sich das Buch - wie Slaves to Darkness - nicht auf eine gewöhnliche Armeeliste, es wurden vielmehr Anleitungen geliefert, wie man sich seinen individuellen Dämonenprinzen oder eigenen Chaoschampion erstellen konnte. Der Aufbau von Kriegerbanden wurde erläutert und schließlich ein faszinierendes Kampagnensystem vorgestellt, mit dem man seinen Champion vom frisch bekehrten Anhänger seines Gottes bis zum Dämonenprinzen aufsteigen lassen konnte - wenn er nicht zuvor zur Chaosbrut degenerierte, was deutlich häufiger vorkam. Abgerundet wurde dieser Teil des Buches durch seitenlange Listen mit Mutationen, die den Champion und seine Gefolgsleute mit mehr oder weniger nützlichen Eigenschaften segneten. Weiterhin stellte das Buch einige ausgewählte Chaoschampions mit Regeln vor.

An den großen Fantasy-Teil schloß sich ein Kapitel über Chaos in 40K-Rogue Trader an. Darin enthalten waren Armeelisten einiger Verräterlegionen, Regeln für die Chaoskräfte der Götter Nurgle und Tzeentch, für die erste Edition von Warhammer 40.000, präsentiert. Es werden die Psi-Kräfte des Chaos beschrieben und auf die Erstellung unabhängiger Dämonen eingegangen.

'eavy Metal

Der Bemalstandard der im Farbteil abgebildeten, sehr alten Miniaturen amüsiert heute eher, als zubeeindrucken.

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.

  • Autoren
Rick Priestley, Bryan Ansell
  • Coverbild
Les Edwards
  • Illustratoren
Tony Ackland, Paul Benson, John Blanche, Paul Campbell, Colin Dixon, Mark Craven, Andy Currie, Wayne England, Dave Gallagher, Mark Gibbons, Jes Goodwin, Gary Harrod, Tony Hough, Steve Hutton, Martin McKenna, Jamie Sim, Adrian Smith, SMS ??, Stephen Tappin, Bill Thornhill, Kevin Walker

Sonstiges

  • ISBN 1-869893-52-2
  • Das Buch ist out of Print
Heutzutage ist dieses Buch eine wahre Rarität, und kann nur noch bei Internetauktionshäusern Second Hand zu horrenden Preisen erworben werden...