Stormcast Eternals

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liberator der Stormcast Eternals

Die Stormcast Eternals sind die größten Helden der Reiche der Sterblichen, vereinigt und von Sigmar neugeschmiedet, um die Welten vom Chaos zurück zuerobern.

Allgemeines

Die Stormcast Eternals sind Sigmars unsterbliche Krieger mit dem einzigen Ziel das Chaos aus den Reichen der Sterblichen zu vertreiben.1.2

Sie reisen auf Blitzen aus dem Celestial Realm und tragen dabei die besten Waffen und Plattenrüstungen aus Sigmarite.1.3 Goldene Masken verbergen ihre Gesichter.1.2 Sie tragen die Stärke eines Gottes und besitzen einen unerschütterlichen Willen.2.1

Die Magie des Sturms erlaubt es ihnen von Azyr zu jedem Reich und Schlachtfeld zu reisen, aber für die Rückkehr benötigen sie ein Portal in das Reich des Himmels.5

Jeder einzelne von ihnen war in seinem vorherigem Leben ein sterblicher Held in den Reichen der Sterblichen, aber nun kämpfen sie in perfekter Koordination als eine Einheit zusammen.5

Geschichte

Zeitalter des Chaos

Siehe Zeitalter des Chaos

Die Stormcast Eternals wurden von Sigmar und Grungni in Azyrheim aus den größten Helden der sterblichen Reiche erschaffen. Diese Krieger wurden zu unsterblichen Champions der Ordnung neugeschmiedet und mit der Kraft der Blitze erfüllt.

Zeitalter des Sigmar

Siehe Zeitalter des Sigmar

Der erste Schlag gegen die Mächte des Chaos erfolgte im Igneous Delta im Reich Aqshy gegen die Goretide unter dem Befehl von Korghos Khul. Die Thunderstrike Brotherhood von Lord-Celestant Vandus Hammerhand sollte ein Tor von Azyr öffnen, sodass die Eternals in voller Stärke in die Reiche der Sterblichen reisen konnten.1.1

Entstehung

Die Stormcast Eternals wurden von Sigmar und Grungni im Laufe der Jahrhunderte1.3 aus den besten sterblichen Helden erschaffen.1.1 Sie stammen aus allen Reichen und Kulturen; feurige Kriegerkönige, stoische Kastellane und kriegerische Priester wurden von Sigmar erwählt und neugeschmiedet.5

Sie werden solange in schmerzhaften Prüfungen1.3 neugeschmiedet bis sie Sterbliche überragen.1.2 Dies geschieht in Sigmaron auf dem Amboss der Apotheose.5

Als erstes werden sie in der Kammer der Zerbrochenen Welt von Sigmars Blitzen zerissen, um dann von seiner göttlichen Kraft erfüllt und neu erschaffen zu werden.2.3

Die ersten Eternals wurden im sogenannten Ersten Hammerschlag erschaffen.4.2

Ihre Waffen werden von den Sechs Schmieden gefertigt.5

Neuschmiedung

Wenn ein Eternal stirbt, kehrt er und seine gesamte Ausrüstung nach Azyrheim zurück, um dort neugeschmiedet zu werden.5 Dies hat aber auch einen Preis, sodass sie sich mit jedem Tod stärker verändern.1.3 Trotz ihres göttlichen Aussehens sind sie unter ihrer Rüstung immer noch Sterbliche mit Hoffnungen, Ängsten und Träumen. Durch die Neuschmiedung können sie sich verändern und ihre Schwächen treten in den Vordergrund.5

Bei den Blackhammers sind dies ihre zerstörerischen Impulse, die Hammers of Sigmar zeigen ein Unvermögen Misserfolge zu erkennen, während die Celestial Vindicators ein brennendes Bedürfnis nach Vergeltung haben.5

Organisation

Die Stormcast Eternals sind in unzählige Stormhosts gegliedert, deren genaue Anzahl nur Sigmar kennt.1.3

Bekannte Stormhosts sind:

Jedes Stormhost ist in sieben3.2 Kammer unterteilt. Von diesen Kammern sind die Kammern der Krieger die häufigsten wie etwa die Hammerhands der Hammers of Sigmar angeführt von Vandus Hammerhand.1.3 Jede Kammer wird dabei von einem Lord-Celestant angeführt und setzt sich aus dutzenden Kriegern zusammen.2.1 Außerdem gibt es eine Reihe von Beratern wie Lord-Relictors und Lord-Castellants.3.2

Jeder Kammer der Krieger ist in vier Konklaven unterteilt, die unterschiedliche Schlachtfeldrollen übernehmen3.2:

In Kriegszeiten zieht ein Lord-Celestant Krieger aus diesen Konklaven zusammen und bildet eine Bruderschaft wie etwa die Thunderstrike Brotherhood von Vandus Hammerhand beim Angriff auf das Igneous Delta.3.2

Einheiten der Stormcast Eternals sind:

Einige Stormcast Eternals reiten auf Dracoths.1.2

Berühmte Stormcast Eternals

Feldzüge und Schlachten

Anmerkungen

Die Stormcast Eternals haben sehr viele Parallelen mit den Space Marines von Warhammer 40.000. Beide sind nahezu unsterbliche Krieger, die von einem Gottkönig erschaffen wurden, um die ultimativen Krieger zu sein. Weitere Parallelen sind das Design, die Namensgebung (z.B. Astral Templars und Boltstorm Crossbows) und die Organisation in Stormhosts. Dies hat in der Community zur Bezeichnung der Stormcast Eternals als Sigmarines geführt.

Andere Parallelen bestehen zur nordischen Mythologie: die Reiche der Sterblichen entsprechen den Welten von Yggdrasil, Azyr ähnelt Asgard und die Stormcast Eternals sind Einherjer, unsterbliche Krieger, die gegen das Böse der Endzeit kämpfen.


Grand Alliance: Order
Warhammer: Age of Sigmar
Order - Chaos - Death - Destruction
Menschen

Collegiate Arcane · Devoted of Sigmar · Freeguilds · Ironweld Arsenal · Stormcast Eternals

Duardin

Dispossessed · Fyreslayers · Kharadron Overlords

Aelf

Darkling Covens · Daughters of Khaine · Eldritch Council · Idoneth Deepkin · Lion Rangers · Order Draconis · Order Serpentis · Phoenix Temple · Scourge Privateers · Shadowblades · Swifthawk Agents · Wanderers

Sonstige

Seraphon · Sylvaneth


Quellen