Steg Flinkfinger

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steg Flinkfinger (* ????, + ????) war ein Zwerg und lebte in Karak Kadrin im Karaz Ankor.

Steg Flinkfinger
Unknown-person.jpg
Titel
Slayer



Lebenszeit

Steg Flinkfinger war ein Slayer der Zwerge. Er schloss sich Gotrek & Felix, Snorri Nasenbeißer, Max Schreiber und ihren Begleitern an, als diese von der Slayerfeste Karak Kadrin aufbrachen, um den vom Chaos manipulierten Drachen Skjalandir zu töten.

Er war ein notorischer Dieb, der wegen seiner kleptomanischen Veranlagung gleich zu Beginn ihrer Bekanntschaft mit Felix Jaegar aneinander geriet. Bewaffnet war er mit einer Spitzhacken, was auf eine Vergangenheit als Bergwerker schließen lässt. Bei der Expedition gegen den Drachen interessierte ihn weniger die Aussicht auf einen heldenhaften Tod als die zu erwartende Beute in Form des Drachenhorts. Laut seiner eigenen Aussage, war es nicht der Drang zum Stehlen, der ihn den Slayereid schwören ließ, sondern die Tatsache, dass er sich dabei erwischen ließ. Gotrek war über diesen Sachverhalt äußerst empört.

Er wurde ebenso wie Grimme - ein weiterer Slayer - beim Kampf gegen das Untier getötet.

Quellen

[[en: [[fr: