Snorri Nasenbeißer

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Snorri Nasenbeißer ist ein Zwerg aus Karaz Ankor.

Snorri Nasenbeißer
Snorri-portrait-aw.jpg
Titel
Slayer


Leben

Snorri Nasenbeißer ist ein Slayer und Freund von Gotrek Gurnisson. Er nahm an der Expedition des Gotreks und Felix Jaegers in die Chaoswüste, der Jagd auf den Chaosdrachen im Weltrandgebirge und dem Kampf um Praag teil. In Schloss Drakenhof in Sylvania tötete er den Vampir Adolphus Krieger, ehe er und der Zauberer Max Schreiber von Gotrek und Felix getrennt wurden, als diese Tiermenschen in ein Wegenetz der Alten verfolgten. Dort sah Felix eine Art mögliche Zukunft oder auch eine parallele Realität, in der Snorri in der Schlacht um Talabheim drei Trolle erschlug, wobei der letzte leider ihn tötete. Er wurde von einem Slayer betrauert und noch auf dem Schlachtfeld beerdigt.

Snorri ist zwar ein sehr guter Slayer doch hat er allerdings unter mysteriösen Umständen einen Teil seiner Erinnerungen verloren und konnte sich kaum noch an selbst den Grund, warum er zum Slayer wurde, erinnern. Als einmal eine vage Erinnerung an den Grund aufkam wusste er nicht ob es seiner oder der Grund Gotreks war den Tod zu suchen. Dies ist problematisch, da er so auch bei einem heldenhaften Tod wohl nicht in die Hallen Grimnirs gelangen kann.

Eigenheiten

Snorri Nasenbeißer ist komplett irre - selbst für einen Slayer: Er hat sich das Haupthaar komplett abrasiert, und an Stelle des bei Slayern üblichen, orange gefärbten Haarkammes mehrere Nägel in Kopfhaut und Schädelplatte getrieben, die in verschiedenen Farben lackiert sind. Seine Waffen sind eine Axt und ein Hammer, die er simultan schwingt. Wenn er gerade nicht kämpft, trinkt er - etwa eimerweise kislevitischen Vodka - oder mißt sich mit seinen Kampfgefährten im Wetttrinken oder Kopfstoßwettbewerben.

Artworks

Snorri

Snorri Nasenbeißer ist auf Karte 107 der Erweiterung Hunde des Krieges (engl. Dogs of War, Kürzel DW) und auf Karte 322 des Basissets Krieg der Zermürbung (engl. War of Atrition, Kürzel WA) für das CCG WarCry abgebildet.

Miniaturen

Von Snorri Nasenbeißer erschien im Juli 2006 eine Sammlerminiatur, die Teil eines Minidioramas war, das ihn zusammen mit Gotrek & Felix, Ulrika Magdova und Max Schreiber zeigt, wobei die Figuren jedoch etwas größer sind und nicht dem WHFB-Maßstab entsprechen.

Quellen