Siggurd

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

König Siggurd war der Herrscher der Brigundians. Er herrschte in Siggurdheim. Genau wie die Unberogen handelten sie bereits mit Zwergen, Asoborn und Taleutens, erklärte der König. Diplomatie und Handel waren ihre Waffen, dem Kampf seien sie nicht zugetan. Der König verfolgte Sigmars Argumentation das die Menschheit sich gegenseitig helfen sollte, und stellte seine Aussagen direkt auf die Probe. Er hätte ein Problem mit etwas, das nicht mit Handel, Diplomatie oder ihrer Kampfeskraft zu besiegen sei. Bald ritten beide durch die Länder des Königs und kamen an einer zerstörten Fischersiedlung vorbei. Krealheim wie der Ort einst hieß, war der Geburtsort der Eltern Siggurds und galt als älteste Siedlung der Brigundians. Es sei Skaranorak gewesen, wie der Ulricgläubige erzählt, ein mächtiger Drachenoger.

Quellen