Sensenklinge

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Sensenklingen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sensenklingen sind stabile, sehr scharfe und spitze Klingen die fast die Länge eines Schwertes erreichen, die an den Radnaben der Räder von Streitwagen angebracht werden. Durch die Drehung der Räder werden die Klingen während der Fahrt des Streitwagens automatisch in Rotation versetzt. Wenn der Wagenlenker dann in ein gegnerisches Regiment hinein rast, werden die feindlichen Soldaten oder die Reittiere der Kavallerie im wahrsten Sinne des Wortes wie Korn auf dem Felde niedergemäht, wovon sich der Begriff ableitet.

Sensenklingen können - je nach dem, welches Volk den Streitwagen gebaut hat - unterschiedliche Formen annehmen: vom Sensenblatt über die lange Speerspitze oder Klingen, die an Hellebarden oder Äxte erinnern bis hin zu gegabelten Klingen mit Widerhaken und scharfkantigen Dreizacks. - Ihre Wirkung beim Aufprall eines Streitwagens auf die gegnerische Formation ist in jedem Falle verheerend!