Schlacht von Xlanhuapec

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht von Xlanhuapec
Krieg Großer Aufstieg der Skaven, Großer Krieg um Lustria, Die Letzten Tage
Datum 2524 IC
Ort Xlanhuapec
Konfliktparteien
Skaven Echsenmenschen

Die Schlacht von Xlanhuapec war eine Schlacht des Großen Aufstiegs der Skavens und dem Großen Krieg um Lustria während der Letzten Tage.

Geschehnisse, die zur Schlacht führten

Ebenso wie Tlaxtlan wurde auch Xlanhuapec das Ziel eines großes Angriff der Skaven. Es gelang den Rattenmenschen durch den Nebel der Stadt vorzudringen und die Verteidiger anzugreifen.[1]

Verlauf der Schlacht

Während der Kämpfe gelangten viele Skaven in die Stadt und eroberten einige Tempel. Dabei wurden die darin wohnenden Slann-Magierpriester abgeschlachtet.[1]

Ausgang des Geschehens

Kurz vor einer Niederlage erschienen Verstärkungen der Echsenmenschen unter der Führung von Kroq-Gar und retteten die Stadt.[1]

Beteiligte Reiche und Völker

Verteidiger der Stadt der Nebel

Verseuchte Bruderschaft

Quellen