Söhne von Sturmdunkel

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Söhne von Sturmdunkel waren eine Einheit Chaoskrieger des Chaos.[1]

Geschichte

Archaon wusste nur zu gut, dass [Vilitch]] versuchen würde ihm seine Position als Ewig Auserwählter streitig zu machen. Daher platzierte er unzählige Spione in der Armee des Tzeentchchampions. Die Söhne von Sturmdunkel waren eine dieser Einheiten und hatten den Auftrag Vilitch treu zu dienen, bis Archaon selbst eintraf.[1]

Die Söhne von Sturmdunkel waren unter den besten Kriegern von Vilitchs Horde. So waren sie während der Belagerung von Averheim die Ersten in der Bresche als die Ostmauer fiel und sie begleiteten Vilitch nach Bolgen gegen den Ausfall der Menschen.[1]

Organisation

Feldzüge und Schlachten

Quellen