Ritter

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Ritter (Imperium))
Wechseln zu: Navigation, Suche
DIE EROBERUNG DER NEUEN WEL.JPG
Dies ist ein Stub!

Achtung Adept des LEXICANUM!
Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich unvollständig - hilf mit, indem Du ihn ergänzt!

Bretonischer Ritter im Kampf

Ursprünglich bezeichnet das Wort Ritter einen reitenden Krieger. Im Allgemeinen Sprachgebrauch versteht man darunter meist aber einen wehrhaften, schwer, nahezu komplett in Metall gerüsteten, berittenen Krieger.

Chaos

In der gesamten Warhammerwelt sind die Chaosritter gefürchtet.

Elfen

Hochelfen

Mit den Silberhelme und Drachenprinzen haben auch die Söhne Ulthuans solch formidablen Kämpfer in ihren Reihen.

Dunkelelfen

Die Echsenritter der Dunkelelfen reitene auf ihren gefährlichen Kampfechsen in die Schlacht.

Menschen

Imperium

Beispiele für Ritter sind die imperialen Ordensritter, die Dank ihren Plattenrüstungen zu den bestgepanzerten Rittern der Warhammerwelt zählen. Umgangssprachlich wird es allerdings vorallem für einen niedrigen Adelstitel bei den Menschen verwendet. Die so genannte Ritterschaft zählt zu den niedrigsten Adelsständen die es im Imperium überhaupt gibt.

Bretonia

In Bretonia jedoch ist dies etwas anders. Dort gibt es einen solchen Rang nicht wirklich, er zählt vielmehr als militärartiger Rang, bei dem man vom Fahrenden Ritter ohne Land zum Ritter des Königs werden kann um dann ein Dorf oder eine Siedlung zu beherrschen. Bretonia zählt daher auch als Land der Ritter, da sie sich dort in Fahrende Ritter, Ritter des Königs, Questritter und Gralsritter sowie Pegasusritter auf ihren fliegenden Reittieren unterteilen. Siehe dazu Ritter (Bretonia)

Tilea

Volands Venatoren sind Söldnerritter - ein legendäres Söldnerregiment - und der Prototyp schwerer Söldnerkavallerie

Untote

Für die Untoten reiten Fluchritter und Blutritter in die Schlacht. Die Nekropolen Khemris werden durch Nekropolenritter bewacht.

Anmerkungen

Man versteht unter Rittern generell schwere Kavallerie. Das heisst gerüstete Reiter auf zumeist gerüsteten Pferden.

Dazu zählen dann neben den oben genannten auch die Sauruskavallerie der Echsenmenschen und die Flügelulanen und Greifenulanen Kislevs.

Weiteres

Wikipedia-Artikel Ritter