Ravening Hordes (2. Edition)

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
DIE EROBERUNG DER NEUEN WEL.JPG
Dies ist ein Stub!

Achtung Adept des LEXICANUM!
Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich unvollständig - hilf mit, indem Du ihn ergänzt!

Cover

Allgemein

Ravening Hordes mit dem Untertitel "The Official Battle Army Lists" ist ein Ergänzungsband der 2. Edition von Warhammer Fantasy Battles und erschien 1987.

Er löste damit die in der Grundbox enthaltenen Armeelisten ab.

Das Buch umfasste 80 Seiten.

Es wurde nur in englischer Sprache veröffentlicht und nie ins deutsche übersetzt.

Inhalt:

In Ravening Hordes gab es für zehn Völker erstmalig Armeelisten, ähnlich denen, die wir auch heute noch kennen. Fester Bestanteil der Armeelisten waren die Verbündeten und/oder Söldner, für die je nach Armeeliste zwischen 0 bis 750 Punkte zur Verfügung standen. Die Verbündeten und Söldner wurden aus separaten Listen ausgewählt.

Autoren, Illustratoren & Mitarbeiter:

An der Erstellung der Hefte waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.

Weiterführende Informationen

Das Heft «Kriegerische Horden» mit den provisorischen Armeelisten für die 6. Edition von WHFB trug im englischen Original ebenfalls den Titel «Ravening Hordes».

Siehe auch:

Weblinks