Quetzl (Gott)

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Choteks

Quetzl oder Quetzel ist ein Kriegs- und Beschützergott der Echsenmenschen. Er ist oder war einer der Alten.2

Beschreibung

Quetzl wird hauptsächlich mit dem Schutz vor Gefahren und Magie in Verbindung gebracht.1, 2, 3

Verehrung

Sauruskrieger ehren Quetzl, indem sie die Körper ihrer gefallenen Feinde vor seinem Totem auftürmen.2.1

In seiner Funktion als Schutzgott ist es wenig verwunderlich, dass die Tempelwache an erster Stelle seiner Anhänger steht.2.2

Nach ihm ist eine Insel in der Mündung des Amaxons benannt.4

Anhänger

Die von Quetzl Gesegneten sind besonders zäh und willensstark. Sie besitzen häufig ausgeprägte Hornschilde, dickere Haut und oft ragen Knochenfortsätze aus ihren Unterarmen. Sie scheinen außerdem eine Resistenz gegen Magie zu besitzen.1, 2

Skinkschamanen des Quetzl nutzen häufig den magischen Wind Shyish.3

Die Aura des Quetzl ist ein aus Perlen und Muscheln bestehendes Schmuckstück, welches dem Träger Glück bringt und in eine schimmernde Wand aus Farben hüllt.1, 2

In Hexoatl tragen die Skinks, die Beschützer der Stadt sind, einen Mantel des Quetzl als Zeichen ihres Amtes.5

Quellen