Mondklaue

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mondklaue (* ????, + ????) war ein Tiermensch und lebte in der Alten Welt.

Mondklaue
Unknown-person.jpg
Titel
Sohn von Morrslieb

Allgemeines

Mondklaue war ein verrückter Tiermensch, der Wellen des Wahnsinns und verderbender Magie verströmt.[1]

Lebenszeit

Mondklaue wurde in einer Geheimnisnacht geboren als Morrslieb besonders tief und voll am Himmel hang. Ein Komet aus Warpstein fiel vom Mond herab und zerbrach beim Aufschlag in den Kargen Höhen. Nichts überlebte den Einschlag, außer Mondklaue selbst, der aus dem Krater hervorkroch.[1]

Familie

Angeblich ist Mondklaue der Sohn von Morrslieb.[1]

Anmerkungen

Als Besonderes Charaktermodell im Armeebuch Tiermenschen 7. Edition enthalten.

Siehe auch

Tiermenschen
Kommandanten Großhäuptling · Todesbulle · Grossschamane
Helden Häuptling · Sturmbulle · Schamane
Kerneinheiten Gor · Ungor · Ungor Plünderer · Tuskgorstreitwagen · Chaoshunde
Eliteeinheiten Minotauren · Centigor · Harpien · Bestigor · Gnargor Streitwagen · Gnargor Herde
Seltene Einheiten Zygor · Ghorgor · Chaosbrut · Chaosriese · Grinderlak · Chaostrolle · Chaosoger · Drachenoger · Drachenoger Shaggoth
Besondere Charaktermodelle Khazrak Einauge · Gorthor · Malagor · Taurox · Morghur Schädelmeister · Schneckenzunge · Mondklaue · Ungrol Vierhorn · Ghorros Kriegshuf

Quellen