Matthias IV

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthias IV (* ????, + 2438 IC) war ein Mensch und lebte in Altdorf im Imperium.

Matthias IV
Unknown-person.jpg
Titel
Imperator
gestorben
vermutlich 2438 IC

Allgemeines

Matthias IV war ein bedachter, aber auch melancholischer Imperator, Kurfürst von Reikland und Prinz von Altdorf.[1]

Lebenszeit

Imperator

Matthias IV Er erhob das Geschlecht derer Von Tuchtenhagen in den Grafenstand.[2]

Matthias verschwand 2438 IC (andere Quellen sprechen von 2401 IC[2]) auf dem Straßen von Altdorf mit dem Wunsch das gemeine Volk besser kennen zu lernen.[1]

Von Zeit zu Zeit erschienen deshalb Bettler und Vagabunden an den Toren der Stadt und behaupteten der verlorene Imperator zu sein.[1]

Familie

Matthias IV war der Sohn von Wilhelm Holswig-Schliestein.[1]

Er zählt zu den Imperatoren aus dem Haus des Dritten Wilhelm.[1]

Wilhelm Holswig-Schliestein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Matthias IV
 
Frederick
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mattheus II
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Luitpold III
 
Immanuel-Ferrand Holswig-Schliestein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Karl Franz I Holswig-Schliestein
 
Maria-Luise von Walfen
 
Isabella von Holswig-Schliestein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Luitpold
 
Alia
 
Wolfgang Holswig-Abenauer

Siehe auch

Quellen