Mannslieb

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mannslieb, auch als Mananns Geliebte bekannt, ist der größere der beiden Monde. Seine Bahn dauert exakt 25 Tage und ist dadurch sehr wichtig für die Zeitbestimmung im Imperium.

Von den Echsenmenschen wird er auch der Silberne genannt.2

Er steht nur zweimal jedes Jahr - in der Hexennacht und der Geheimnisnacht - gemeinsam mit dem zweiten, kleineren Mond, Morsleib, dem Chaosmond, am Himmel. Diese Nächte spielen für finstere und blasphemische Rituale der Chaoskulte, der Dunkelelfen und der Untoten eine wichtige Rolle.

Quellen