La Maisontaal

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von XYZ

La Maisontaal (engl. La Maisontaal Abby) ist ein Kloster in Bretonia.

Lage

Die Abtei liegt nördlich des Orkmassivs, auf halbem Weg zwischen Gisoreux und Montfort.6.2 Sie lag in den Ausläufern des Grauen Gebirge.7

Aufbau

Nach der elften Schlacht bei La Maisontaal wurde die Abtei mit mächtigen Mauern von Tancred I. verstärkt. Nach dessen Tod verfielen sie aber wieder schnell und die Bauern trugen sie teilweise ab. 6.3

Geschichte

Die Abtei wurde vermutlich 2491 IC bei der Elften Schlacht von Maisontaal vernichtet, oder erlitt zumindest schwere Zerstörungen, als zeitgleich Skaven und die Untoten des Nekromanten Heinrich Kemmler angriffen.

2524 IC wurde die Abtei in der Zwölften Schlacht von La Maisontaal von Arkhan und seiner Untotenhorde überfallen. 6.4

Bekannte Herrscher

Eindrücke

Die Abtei von La Maisontaal - schwer zerstört.

Besonderheiten

Es war zuvor vorübergehend der Aufbewahrungsort des Schwarzen Höllenfeuers, das Bagrian, der Abt der Taal geweihten Abtei, während des alljährlichen Ungezieferfestes aus Skavenblight gestohlen hatte.

Quellen