Kharadron Overlords

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arkanaut der Kharadron Overlords

Die Kharadron Overlords sind ein Volk der Duardin in den Reichen der Sterblichen.

Allgemeines

Die Kharadron Overlords sind ein seit langem in den Himmeln verborgen lebendes Volk der Duardin, die mächtige Luftschiffe kommandieren und ständig auf der Suche nach dem nächsten Gewinn sind. Das Zentrum ihrer Gesellschaft bildet Aethergold, eine mysteriöse Substanz, die ihre Schiffe und Städte in den Lüften trägt und ihre Waffen mit Energie beliefert.1.3

Geschichte

Zeitalter der Mythen

Siehe Zeitalter der Mythen

Die ersten Ornithopter führen zu ersten Erkundungen der Himmel durch die Duardin.1.4

Zeitalter des Chaos

Siehe Zeitalter des Chaos

Während des Zeitalter des Chaos brachen die Streitkräfte aus Dämonen und Kultisten über die Zwerge der Reiche der Sterblichen hinein und vernichteten eine Gebirgsfestung nach der Anderen. Die Duardin wurden so zu einem nomadischem Leben gezwungen und viele wurden so ohne den Schutz ihrer Festen von ihren Feinden vernichtet oder versklavt.1.4

Das letzte der großen Karaks fiel in der Schlacht von Zaruk.1.7

Einige Zwerge aus Chamon gaben ihre Burgen daraufhin auf und flohen unerwarteterweise in den Himmel. Dort überlebten sie nicht nur, sondern fanden sogar neue Kraft und expandierten.1.1 Dies war möglich aufgrund ihrer neu etablierten Himmelsflotten, dank der Entdeckung von Aethergold. Ihre provisorischen Behausungen entwickelten sich zu großen Himmelstädten und immer mehr Schätze und Resourcen im Himmel wurden entdeckt, sodass sie schließlich ein Leben am Boden komplett aufgaben.1.4

Zeit der Raubzüge

Das folgende Zeitalter war voller Konflikte zwischen den Kharadron, die um Abbaurechte kämpften. Erst durch die Konferenz von Madralta und die Etablierung des Kharadron-Kodex wurde ein Bürgerkrieg verhindert und die Himmelshäfen unter denselben Gesetzen vereinigt.1.7

Zeitalter des Sigmar

Siehe Zeitalter des Sigmar

Mit dem Zurückweichen des Chaos treten die Overlords auch immer mehr hervor und handeln mit den neu etablierten Städten der Einheimischen, was zu einem enormen Wirtschaftswachstum in allen sechs der großen Himmelstädte führt.1.2

Die Kharadron sahen die Angriffe der Stormcast Eternals, doch der Kodex schrieb vor, wann und wie sie Bündnisse mit anderen Völkern schließen konnten, weshalb sie unter anderem nicht beim fehlgeschlagenen Angriff auf die Eisenfesten teilnahmen. Erst mit der Gründung der Städte Sigmars traten sie aktiv in den Krieg auf der Seite der Ordnung ein. Die erste Allianz zwischen ihnen und Sigmar entstand als Chaosdämonen Vindicarum angriffen und eine Kharadron-Flotte zusammen mit den Stormcast Eternals der Stadt den Überfall abwehrten.1.7

Der Geldraad der Kharadron war besonders aufmerksam was Angriffe der Dämonen des Tzeentch betraf. Kairos Schicksalsweber belagerte Barak-Zon und wurde erst nach neunundneunzig Tagen in einer Schlacht durch Flotten der restlichen Himmelsstädte bezwungen. Später entdeckten die Kharadron auch eine Reihe von fliegenden Kristallfestungen am Rand der Atmosphäre, was die Befürchtungen des Geldraades bezüglich eines tzeentchianischen Plans bestätigt.1.7

Wirtschaft

Die Kharadron Overlords sind eine Gesellschaft der Händler, die aber auch nicht vor Piraterie und ausgedehnte Kriegen zurückschrecken. So würden sie eine Bergspitze oder Mine gewaltsam von den Einheimischen erobern, aber später mit den selben Bewohnern Handelsbeziehugen eingehen.1.2

Der Kern ihrer Gesellschaft bildet Aethergold, dass von allen Himmelstädten aktiv, wenn nötig auch mit militärischen Mitteln, gesucht und umkämpft wird.1.3

Um eine entdeckte Aethergoldader abzubauen, wird eine ganze Flotte an Schiffen entsandt. Während die Kampfschiffe den Ort gegen Monster und Piraten verteidigen, bauen Wolkenbagger und Trawler das Gold ab. Aber auch kleine Flotten ohne spezielle Bergbauschiffe sind in der Lage das wertvolle Material abzubauen.1.3

Die Kharadron Overlords betreiben aber auch eine Vielzahl an anderen Geschäften zwischen den Himmelstädten selbst oder mit den Bewohner der Reiche der Sterblichen. Sie erheben Zölle auf Gebirgspässe und ihre Transportnetzwerke durch ihre verborgenen Realmgates.1.3

Jede Himmelstadt enthält diverse Akademien und Unternehmen, die in wirtschaftlicher Konkurrenz zueinander stehen.1.4

Religion

Die Kharadron Overlords behalten immernoch den alten Glauben ihrer Vorfahren und verehren ihre Ahnen, sowie die alten Zwergengötter. Sie haben aber eine viel geringere Stellung in der Gesellschaft und werden von vielen Overlords als rückständig und fortschrittsfeindlich betrachtet. Nur die Bewohner von Barak-Thryng stellen ihren Glauben über die Wissenschaften und Wirtschaft.1.3

In ihrer Gesellschaft ranken sich auch viele Legenden um Aethergold und seine Entstehung. Manche glauben, es sei die Mischung von Grungnis Atem und dem Metallstaub von seinem Hammer und das die Erschaffung des Aethergoldes der Grund für seinen Bruch mit Sigmar war.1.3

Militär

Siehe Himmelsflotte

Die größte militärische Stärke der Overlords sind ihre Himmelsflotten.

Diese große Zahl an Kampfschiffen wird benötigt, um die unzähligen Bestien, die vom Aethergold angelockt werden, zu bekämpfen. Aber auch andere Völker wie die Skaven oder die Grot-Ballonpiraten bedrängen die Zwerge.1.3

Kultur

Die Kharadron Overlords glauben, dass Entscheidungen, die von reinen Emotionen geprägt waren, beinahe zum Untergang der Duardin geführt hätten. Deshalb folgen sie dem Kharadron-Kodex, der einen Großteil ihrer Gesellschaft bestimmt - von den Handelsbezieungen zu Außenstehenden bis zur Aufteilung der Beute nach einem Raubzug.1.2

Dennoch sind sie auch typische Zwerge, denen ihr Wort und Eide heilig ist, sie neigen aber unter allen Duardin am häufigsten dazu Schlupflöcher in den Formulierungen zu finden und diese zu ihren Gunsten umzudeuten.1.2

Gesellschaft

Ihre Gesellschaft ähnelt deshalb einem gut geölten Uhrwerk geprägt durch Meritokratie und Militarismus, dessen Einzelteile die jeweiligen Schiffe, Clane und Gilden bilden. Jedes Mitglied kann allein aufgrund seiner Fähigkeiten mehr Wohlstand erringen und höheren Positionen erhalten.1.2

Jedes Besatzungsmitglied eines Schiffes ist an den Gewinnen beteiligt und wird als Teilhaber, als nicht-leitendes Mitglied, bezeichnet.1.8

Angeführt werden die Kharadron vom Geldraad, dem höchsten Gremium in ihrer Gesellschaft. Er setzt sich zusammen aus Vertretern der sechs mächtigsten Himmelshäfen. Die Anzahl der Vertreter wird dabei vom eingebrachten Kapital eines jeden Hafens bestimmt. Ein zusätzlicher Sitz wird alle fünfundzwanzig Wechsel des Strahlstroms an einen Vertreter eines kleineren Himmelshafen vergeben.1.8

Die einzelnen Städte werden von einem Admiralsrat geführt, dem wiederrum eine Versammlung der sechs mächtigsten Gilden untersteht. Diese Gilden sind in allen Städten die gleichen, nur ihre Rangordnung variert. Die Gilden sind:

Kleinere Gilden sind zum Beispiel die Hafenarbeitergewerkschaft oder das Konsortium der Wolkenminenarbeiter.1.8

Sprache

Siehe Khazalid (Kharadron Overlords)

Die Kharadron Overlords sprechen Khazalid oder eine abgewandelte Form davon, sodass viele ihrer Schiffe entsprechend benannt sind.

Heimat

Die Kharadron Overlords haben Städte und Außenposten, fliegende und am Boden, in allen Reichen der Sterblichen, aber da Aethergold am häufigsten in Chamon vorkommt, befinden sich dort auch die größten Himmelstädte. Von den dutzenden Häfen dort, werden alle von den sechs mächtigsten Städten dominiert.1.5

Die Himmelstädte können sich frei bewegen und sind vom Abdriften gefährdet, falls sie nicht gerade vor Anker liegen.1.6

Jede dieser Himmelstädte hat ihre eigenen Verbündeten und Handelspartner, die sie auch gerne in der Schlacht zu Hilfe rufen.1.2

Die sechs mächtisgten Städte sind:

Berühmte Kharadron Overlords

Feldzüge und Schlachten

Anmerkungen

Grand Alliance: Order
Warhammer: Age of Sigmar
Order - Chaos - Death - Destruction
Menschen

Collegiate Arcane · Devoted of Sigmar · Freeguilds · Ironweld Arsenal · Stormcast Eternals

Duardin

Dispossessed · Fyreslayers · Kharadron Overlords

Aelf

Darkling Covens · Daughters of Khaine · Eldritch Council · Idoneth Deepkin · Lion Rangers · Order Draconis · Order Serpentis · Phoenix Temple · Scourge Privateers · Shadowblades · Swifthawk Agents · Wanderers

Sonstige

Seraphon · Sylvaneth


Quellen