Kadons Verwandlung

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kadons Verwandlung ist ein Zauber der Lehre der Bestien.

Kadons Verwandlung
Cover Fehlt.JPG
Lehre
Lehre der Bestien
Quelle
Ghur
Erfinder


Allgemeines

Kadons Verwandlung ist ein mächtiger Zauber aus der Lehre der Bestien.1

Manchmal wird er auch zur Schwarzen Magie gezählt.2

Ritual

Der Zauberer benötigt das Herz der Kreatur, in die er sich verwandeln will, getränkt in menschliches Blut.2

Wirkung

Der Zauber gestattet es dem Magier jede beliebige Gestalt eines Monsters anzunehmen.1

Bekannte Verwandelungen sind Horndrachen, Schwarze Hydren, Wilde Manticore, Bergchimären oder sogar ein Großer Feuerdrache.1

Auch die Verwandlung in einen Wyvern ist möglich.2

Geschichte

Der Zauber wurde vermutlich vom Bernsteinmagier Kadon erfunden. Eines Tages musst er jedoch feststellen, dass er sich nicht wieder in seine menschliche Gestalt zurück verwandeln konnte.1

Quellen