Horrors

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Horrors können sich stetit in neue schreckliche Gestalten verwandeln

Horrors, seltener Schreckensderwische sind die minderen Dämonen des Tzeentch.

In der Dunklen Sprache heißen sie Tsani'kchmai'i.[1]

Allgemeines

Horrors sind Kreaturen aus gestaltgewordener wilder, ungezügelter, chaotischer Magie, die sich permanent verformen, verändern, kreischen, brüllen und herumwuseln, zerfließen und sich neu formieren, ihre Feinde mit Klauen und Zähnen in Stücke reißen und dabei ständig von loderndem Warpfeuer umgeben sind. Sie wechseln permanent ihre Farbe - von Pink zu Blau über feuriges Rot, Orange und Violett zurück zu Pink - und wenn sie in großen Horden auftauchen, können sie auch selbst die Chaos-Magie des Tzeentch wirken. Häufig werden sie auch von Feuerdämonen des Tzeentch begleitet. Meist geben Sie ein wahnsinniges Kichern von sich, das ihre Unnatürlichkeit noch weiter unterstreicht. Auf dem Schlachtfeld wirken sie mit dem rosafarbenen Schweif magischer Wirbel, den sie in ihren kreiselartigen Bewegungen vollführen wahrlich beängstigend.

In der Vergangenheit unterschieden Dämonologen zwischen Rosa Horrors und Blauen Horrors des Tzeentch. Wenn einer der Rosa Horrors von einem Feind tödlich getroffen wurde, sah man oft, wie er sich in je zwei Blaue Horrors spaltete, die sich dann mit neuer Wut ins Kampfgetümmel warfen. Wo Feinde von rosafarbenem Tzeentchfeuer zu Asche verbrannt wurden, erhob sich nicht selten aus den Überresten der Unglücklichen eine Horde dieser Dämonen. In den Dämonenlegionen wurden auch schon Trupps der Horrors mit Musikern, sogenannte Trommler des Wandels und Standartenträgern gesehen, deren Instrumente und Banner bizarre Mutationen ihres widernatürlichen Körpers waren. Die Hörner und Bannerstangen mit in Warpflammen gehüllten Standarten, welche sie in jüngerer Zeit in die Schlacht tragen, scheinen dagegen zwar von bizarrer Form aber nichts desto trotz relativ normale Artefakte zu sein. Die Anführer der chaotischen Massen der Horrors werden Gleißende Horrors genannt.

Bekannte Horrors

Personen

Variationen

Miniaturen

Anmerkungen

Bis einschließlich der 5. Edition von Warhammer Fantasy unterschied man Rosa Horrors und Blaue Horrors des Tzeentch. In der 6. Edition ist diese Trennung aufgehoben, und die Kommandoeinheiten Horrors des Tzeentch mit Musikern, Standarte und Champion können nur in Dämonenarmeen aus dem Kampagnenarmeebuch Sturm des Chaos und nach dem Armeebuch Dämonen des Chaos 7. Edition eingesetzt werden.

Games Workshop brachte bis zur 4. Edition eine Reihe von Miniaturen für Rosa und Blaue Horrors heraus, die alle Eigennamen trugen. In der 5. Edition erschienen Modelle für Rosa und Blaue Horrors inklusive eines Standartenträgers, eines Trommlers und eines Regimentschampions, bei denen Standarte und Trommel Teile der mutierten Körper der Kommandoeinheit waren. In der 6. Edition wurde das Konzept der Rosa und Blauen Horrors aufgegeben, und es erschienen neue Modelle für Horrors. Erstmals aus Plastik erschienen Modelle in der 8. Edition, wieder unter dem Namen "Rosa Horrors", ohne dass dies jedoch eine spieltechnische Änderung bedeutete.

Für Warhammer Quest: Silver Tower und später Warhammer: Age of Sigmar erschienen neue Blaue Horrors, sowie eine neue kleiner Form die Brimstone Horrors.

Siehe auch

Dämonen des Chaos
Kommandanten Blutdämon (Wut des Khorne, Unmäßige Wut, Entfesselter Zorn) · Herrscher des Wandels · Großer Verpester · Hüter der Geheimnisse · Dämonenprinz
Helden Aufstrebender Dämon (Dämonenherold, Herold des Khorne, Herold des Tzeentch, Herold des Nurgle, Herold des Slaanesh)
Kerneinheiten Zerfleischer · Rosa Horrors · Seuchenhüter · Dämonetten · Seuchenkröten
Eliteeinheiten Zerschmetterer · Bluthunde des Khorne · Feuerdämonen (Erhabener Feuerdämon) · Kreischer · Nurglings · Schleimbestien · Seuchenreiter (Pox Riders) · Jägerinnen des Slaanesh (Jägerinnen der Freude) · Slaaneshbestien · Jagdstreitwagen des Slaanesh · Chaosgargoylen
Seltene Einheiten Schädelkanone des Khorne · Brennender Streitwagen des Tzeentch · Seelenzermalmer · Erhabener Jagdstreitwagen des Slaanesh · Höllenschinder des Slaanesh · Seuchendrohnen
Besondere Charaktermodelle Skarbrand · Kairos Schicksalsweber · Ku'Gath Seuchenvater · Schädelsammler · Karanak · Blaue Gelehrte · Wechselbalg · Epidemus · Maske des Slaanesh · Amon 'Chakai · Azazel · Skarr Bloodwrath · Isabella die Verfluchte
Disciples of Tzeentch
Anführer Curseling · Fatemaster · Gaunt Summoner · Herald of Tzeentch (Fateskimmer, Fluxmaster) · Magister · Ogroid Thaumaturge
Einheiten Blue Horrors of Tzeentch · Brimstone Horrors of Tzeentch · Burning Chariots of Tzeentch · Exalted Flamers of Tzeentch · Flamers of Tzeentch · Kairic Acolytes · Pink Horrors of Tzeentch · Screamers of Tzeentch · Tzaangor Enlightened · Tzaangor Shaman · Tzaangor Skyfires · Tzaangors · Tzeentch Chaos Spawn · Jade-Obelisk
Kolosse Exalted Greater Daemon of Tzeentch · Lord of Change · Mutalith Vortex Beast of Tzeentch
Endloszauber Burning Sigil of Tzeentch · Tome of Eyes · Daemonic Simulacrum
Kulte von Tzeentch Eternal Conflagration · The Hosts Duplicitous · Cult of the transient Form · The Pyrofane Cult · Guild of Summoners
Besondere Charaktermodelle Eyes of the Nine · The Blue Scribes · The Changeling · Vortemis der Allsehende · Augen der Neun · Kairos Fateweaver

Quellen