Grudgelore (Buch)

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grudgelore ist ein Buch von Heinrich Altendorfer und beschreibt die Kultur der Zwerge. Es ist 2519 IC erschienen.

Der Altdorfer Kaufmann Heinrich Altendorfer ist fasziniert vom Volk der Zwerge und seiner Kultur, seit er sich auf der Universität von Nuln mit dem Zwerg Grondrik Knarkson angefreundet hat. Jedoch ist die verfügbare Literatur selbst in Altdorf sehr begrenzt.

Dies ändert sich, als eines Tages Abenteurer in sein Geschäft kommen und ihm ein altes Buch anbieten, welches sie in einer Zwergenwehrstadt im Weltrandgebirge gefunden haben wollen. Nach eingehender Prüfung erkennt Altendorfer, daß es sich um eines der Bücher des Grolls der altehrwürdigen Wehrstadt von Karak Achtgipfel handelt. Er verwendet seine gesamten Ersparnisse auf den Erwerb des Buches und arbeitet 12 Jahre an seinem Werk, mit dem der das Volk der Zwerge den Gelehrten des Imperiums näher bringen will.


Aufbau und Inhalt

Das Buch gliedert sich 5 große Kapitel. Jedes dieser Kapitel beschreibt einen der großen Grolle aus dem Buch des Grolls von Karak Achtgipfel. Zusätzlich enthält jedes Kapitel weitere kurze Abhandlungen über faktisch alle Bereiche des zwergischen Lebens. Ein ausführlicher Anhang schließt das Buch ab.


Kapitel 1 – Groll gegen die Grünhäute

Diese Kapitel beschreibt den Angriff des Waaaghbosses Gorfang Rotzahn und seiner Rotzahn-Orks auf die Wehrstadt Karak Azul. Hier entwendeten sie einen großen Schatz, töteten viele Zwerge und verschleppten viele ihres Volkes in Gefangenschaft, darunter ein Großteil der Familie von König Kazador. Nur sein Sohn Kazrik wurde kahlgeschoren auf den Thron der Wehrstadt genagelt, als beschämende Beleidigung für den König. Dieser hat bittere Rache geschworen und bekämpft die Grünhäute seitdem.

Folgende Aspekte des zwergischen Lebens werden näher erläutert:


Kapitel 2 – Groll gegen die Drachen

Diese Kapitel beschreibt generell das eher schlechte Verhältnis von Zwergen zu Drachen. Weiterhin enthält es die Geschichte des Drachen Mordrak, der sich in den Tiefen von Grunspire aufhält und viele Zwerge das Leben kostet. Er wird schließlich von Kurik Kaznagar mit Hilfe der Runenaxt Drakkaz-treng (wörtl. „Drachenschlächter“) erschlagen.

Weitere Beschreibungen der zwergischen Gesellschaft in diesem Kapitel sind:


Kapitel 3 – Groll gegen die Elfen

Alle Ereignisse werden hier aufgeführt, die mit dem Krieg des Bartes zusammenhängen. Dieser endet mit dem Sieg des Hochkönigs Gotrek Sternenbrechers über den Phönixkönig Caledor II.

Weitere Information finden sich zu folgenden Themen:


Kapitel 4 – Groll gegen Untote

Dieses Kapitel beschreibt die Umstände des Todes von Prinz Goghbad, Cousin des Königs von Karak Azul. Er war der Tochter von König Barrin von Zhufbar versprochen und fiel bei einem Angriff von Untoten unter dem Kommando von Vlad von Carstein im Handelsposten Duraz Urbazund, nördlich von Zhufbar. Der König von Karak Azul unternahm Feldzüge gegen die Vampirfürsten zur Bestrafung von Vlad, welcher jedoch vor Altdorf fiel. Damit ging der Groll auf seinen Nachfolger Konrad von Carstein über, der von einem Verwandten Goghbad Namens Grufbad zusammen mit Helmar von Marienburg erschlagen wurde, was den Groll beendete.

Diese Aspekte des zwergischen Lebens werden näher beschrieben:


Kapitel 5 – Groll gegen das Rattenvolk und die Grünhäute, Teil 2

Dies Kapitel widmet sich dem Untergang und der teilweisen Wiederinbesitznahme der Wehrstadt Karak Achtgipfel. Während die Skaven erheblichen Anteil am Fall Karak Achtgipfels haben und die tiefen Ebenen für sich beanspruchen, besetzen die Grünhäute unter dem Kommando von Skarsnik die oberirdischen Festungen und Berggipfel. Skarsnik Gerissenheit offenbart sich in der berühmten Schlacht am Osttor von Karak Achtgipfel, mit der [[General ] Duregar Verstärkungen für die Zitadelle unter dem Kommando von König Belegar heranführen konnte.

Besonderes Augenmerk liegt auf diesen Themen des zwergischen Lebens:


Anhang

Hier finden sich weitere Informationen zum Nachschlagen:

  • Zwergische Kampfstrategien
  • Zwergische Epocheneinteilung der Geschichte
  • Khazalid – die Sprache der Zwerge
  • Magische Runen
  • Ritual des Runenschmiedens
  • Das Immerwährende Reich mit Karte
  • Khazalid Lexikon
  • Klanverzeichnis Karak Azuls

Quellen