Greifenritter

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Greifenorden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Greifenritter

Der Orden der Greifenritter wurde im Jahre 2305 IC vom Imperator Magnus dem Frommen gegründet. Magnus forderte 100 der loyalsten Pantherritter auf ihn an seinen Hof in Nuln zu begleiten. Sie sollten den Tempel des Sigmars in der Hauptstadt beschützen. Die Ritter des Greifenordens waren wohl der disziplinierteste und militärischste Ritterorden des Imperiums die ein tägliches Ritual aus Kampfübungen absolvierten.1

Als im Jahr 2429 IC der Hof des Imperators nach Altdorf zog, verlegte der Orden sein Ordenshaus direkt neben die Kathedrale des Sigmar um ihren Eid zu wahren. Dadurch kam es schon oft zu Streitigkeiten der Greifenritter mit der Reichsgarde.1

Das Symbol der Greifenritter war ein goldener Greif, ihre Farbe war Schwarz in Erinnerung an ihre Gründung in Nuln durch Magnus.2:5 Ihre Rüstungen waren aus gebläutem Stahl.5

Standarten

Standarte der Greifenritter
Standarte des Großmeister der Greifenritter

Quelle