Ghurgor

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Großhäuptling der Tiermenschen

Ghurgor[2] oder Großhäuptlinge sind - neben den Tiermenschenschamanen und Minotaurenlords - die Anführer der Tiermenschen.

Allgemeines

Großhäuptlinge sind es, welche kleinere, unorganisiert plündernde Banden durch Charisma, brutale Gewalt und mit dem Segen der Chaosgötter zu großen Horden - so genannten Kriegsherden - vereinigen und dann Dörfer und Städte der Menschen angreifen und sogar einnehmen.

Ein Großhäuptling ist immer eine beeindruckende Erscheinung von Muskeln, Fell und Hörnern, der mit den besten - teils magischen - Waffen, welche an den Herdensteinen liegen, ausgerüstet ist. In der Schlacht wird er von den stärksten anderen Tiermenschen, den Bestigors begleitet, die ihm als persönliche Leibwache dienen.

Aufstieg

Für gewöhnlich entstammt ein Großhäuptling den Reihen der Bestigors. Er erlangt seine Position stets in einem brutalen, gnadenlosen und ab und zu tödlichen Zweikampf mit dem vorherigen obersten Häuptling und muß sie immer wieder gegen potentielle Nachfolger verteidigen.

Bedeutung

Kultur

Wenn Tiermenschen ihre Herdensteine tief im Wald mit einem Fort umgeben oder krude Barken bauen, um die Küsten zu verunsichern, steht dahinter stets ein besonders gerissener Großhäuptling.

Wenn diese Anführer in der Schlacht fallen, feiert seine Herde ein wildes Gelage in der Nähe des Herdensteins. Je berühmter der Tote, desto mehr Kriegsherden nehmen daran Teil. Zu diesem Gelage gehört das Verspeisen des Leichnams, wobei die ranghöchsten Tiermenschen die besten Teile verschlingen dürfen. Seinem Nachfolger ist das Herz bestimmt, dass er in einem Bissen hinunterschluckt, während die restliche Herde brüllt und grölt. Ungors können sich glücklich schätzen, wenn ein Finger zum Herumkauen für sie übrig bleibt.[1]

Militär

Wenn die Tiermenschenschamanen ihre behuften Brüder zum Krieg gegen die Zivilisation rufen, dann folgen ihnen die Kriegsherden. Die Häuptlinge dieser Herden kämpfen dann in blutigen Duellen gegeneinander, um zu bestimmen, wem die Ehre gebührt, die Länder der Menschheit zu verwüsten. Je stärker dabei der Favorit ist, desto mehr spornt es seine Rivalen an, ihn herauszufordern. Wenn sämtliche Häuptlinge, die es sich trauen, gegen den siegreichen Häuptling angetreten sind, die Schamanen dessen Rechtmäßigkeit anerkennen und ihm die Gunst der Chaosgötter zusichern, feiern die Tiermenschen große Feste, wobei gefangene Menschen gefressen werden und viel Bier getrunken wird. Am darauffolgenden Morgen ziehen dann die versammelten Kriegsherden zusammen mit gefangenen Chaosbruten, begleitenden Riesen und anderen - noch verdrehteren - Kreaturen unter der Führung des neuen Großhäuptlings und der Schamanen in Richtung der nächsten menschlichen Ansiedlung.

Die Trommeln und der Lärm des Festes hat die Menschen in ihren Städten meist schon vorgewarnt und ihnen einmal mehr den Schrecken eines Tiermenschenangriffs näher gebracht. Wenn eine Großherde in den Kampf gezogen ist, lässt sie nur Verwüstung und Tod zurück, bis sie irgendwann zerschlagen wird (meist durch den Tod des Großhäuptlings).

Ausrüstung

Manche Großhäuptlinge fahren auch auf Tuskgorstreitwagen, auf welchem sie ein reguläres Besatzungsmitglied verdrängen. Diese Streitwagen können aber auch von einem Gnargor gezogen werden.

Bekannte Großhäuptlinge

Personen

Bekannte und berüchtigte Individuen unter den Großhäuptlingen waren:

Miniaturen

Games Workshop brachte mit dem Erscheinen des Armeebuchs Reich des Chaos 5. Edition eine Miniatur des Großhäuptlings und die Miniaturen der Speziellen Charaktere Gorthor und Khazrak heraus. Mit dem Erscheinen des Armeebuchs Bestien des Chaos erschienen zwei neue Miniaturen und im Rahmen der Tiermenschenbande für Mortheim gab es einen weiteren Häuptling oder Großhäuptling, der mehr einem kleinen Minotaurus glich.

Siehe auch

Tiermenschen
Kommandanten Großhäuptling · Todesbulle · Grossschamane
Helden Häuptling · Sturmbulle · Schamane
Kerneinheiten Gor · Ungor · Ungor Plünderer · Tuskgorstreitwagen · Chaoshunde
Eliteeinheiten Minotauren · Centigor · Harpien · Bestigor · Gnargor Streitwagen · Gnargor Herde
Seltene Einheiten Zygor · Ghorgor · Chaosbrut · Chaosriese · Grinderlak · Chaostrolle · Chaosoger · Drachenoger · Drachenoger Shaggoth
Besondere Charaktermodelle Khazrak Einauge · Gorthor · Malagor · Taurox · Morghur Schädelmeister · Schneckenzunge · Mondklaue · Ungrol Vierhorn · Ghorros Kriegshuf
Beasts of Chaos
Anführer Beastlord · Doombull · Dragon Ogor Shaggoth · Great Bray-Shaman · Tzaangor Shaman
Einheiten Chaos Spawn · Bestigors · Bullgors · Centigors · Chaos Warhounds · Dragon Ogors · Gors · Razorgors · Tuskgor Chariots · Tzaangor Enlightened · Tzaangor Skyfires · Tzaangors · Ungor Raiders · Ungors
Kolosse Chaos Gargant · Chimera · Cockatrice · Cygor · Ghorgon · Jabberslythe
Endloszauber Doomblast Dirgehorn · Ravening Direflock · Wildfire Taurus
Brayherds Brass Despoilers · Phantasmagoria of Fate · Pestilent Throng · Depraved Drove
Besondere Charaktermodelle Grashrak Finsterhuf · Grashraks Vandalen

Quellen