Dämonische Reittiere

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
(Weitergeleitet von Daemonic Mount)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Warhammerwelt gibt es verschiedenste Dämonische Reittiere:

Chaosgeneral auf einem Dämonischen Reittier
(Eigenbau von Seb Perbet)

Sie alle sind Dämonenbestien und zählen damit zu den Dämonen. Entweder reiten andere Dämonen auf ihnen in die Schlacht und bilden die Dämonische Kavallerie oder sie wurden sterblichen Champions des Chaos als Geschenk der Chaosgötter anvertraut. Zudem spannen Dämonen die dämonischen Reittiere auch vor Dämonische Streitwagen.

Neben den Dämonenrössern, die in mehr oder minder verzerrter und mutierter Form Pferden gleichen, können dämonische Reittiere auch andere Formen annehmen, die in keine der oben genannten Klassifikationen passen, und etwa großen Raubkatzen oder echsenartigen Geschöpfen ähneln. Ein Beispiel hierfür ist Beast, das Reittier von Kaleb Daark, dem Champion des Malal.

Modelltechnisches

Alle Dämonischen Reittiere - außer den Reittieren des Slaanesh, die auf Kavalleriebases stehen und Flugdämonen, die Flugbases verwenden - werden im Tabletop auf Monsterbases gestellt.

Quellen: