Blutritter

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blutritter

Blutritter (engl.: Blood Knights) sind vampirische Ritter und schwere Kavallerie in den Armeen der Untoten.

Allgemeines

Blutritter sind Vampire, welche ihr Unleben nach den Traditionen und Ritualen eines, oft vormal sterblichen, Ritterorden organisieren.

Einige Blood Knights im Zeitalter des Sigmar werden Teil der Soulbound.[3]

Geschichte

Zeitalter des Sigmar

Blood Knights im Kampf gegen Chaos Marauders

Siehe Zeitalter des Sigmar

In den Reichen der Sterblichen hat die Zahl der Blutritter wieder drastisch zugenommen und die Ritter haben sich in verschiedene Orden aufgespalten.[2]

Ausrüstung

Banner der Blutritter

Blutritter tragen den Drachen als ihre Wappentier. Im Kampf nutzen sie verzauberte Waffen und reiten auf Nachtmahren.[1]

Bekannte Blutritter

Miniaturen

Siehe auch

Streitmacht der Vampirfürsten
Kommandanten Vampirfürst (Zombiedrache, Hexenthron) · Vampirgraf · Großnekromant · Strigoi Ghulkönig
Helden Nekromant · Vampirbaron · Fluchfürst · Gespenster · Banshee
Kerneinheiten Zombies · Skelettkrieger · Gruftghule · Todeswölfe
Eliteeinheiten Leichenkarren · Verfluchte · Fluchritter · Gruftschrecken · Vampirfledermäuse · Fledermausschwärme · Geister · Sensenreiter · Vargheists · Morghast (Archai, Harbinger)
Seltene Einheiten Varghulf · Blutritter · Gespenster · Schwarze Kutsche · Flederbestie · Mortis-Schrein
Besondere Charaktermodelle Vlad von Carstein · Mannfred von Carstein · Neferata · Shaitaan Harkon · Heinrich Kemmler · Krell · Konrad von Carstein · Isabella von Carstein · Zacharias · Melkhior · Dieter Helsnicht · Nagash

Quellen