Bleispucker

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bleispucker sind vermutlich der modernste Truppentyp der Oger, denn sie tragen ein kanonenähnliches Donnerrohr.[1][2]

Allgemeines

Obwohl Oger ja nun nicht zu den intelligentesten Kreaturen der Warhammerwelt zählen, haben die Bleispucker einen Weg gefunden, mehr Zerstörung und Lärm zu erzeugen als ihre Brüder. Hierfür nutzen sie alte Kanonen, die sie überrannten Geschützstellungen geplündert, oder im Tausch für Sklaven von den Chaoszwergen erhalten haben. Diese an einen Arm des jeweiligen Ogers gebundenen Waffen werden entweder über in ihrer Haut befestigten oder im Mund gehaltenen Wachskerzen, Kienspänen oder mittels Zündgnoblars abgefeuert. Auch wenn es definitiv keine so gute Idee ist, Gnoblars mit Schwarzpulver hantieren zu lassen, schaffen sie es dennoch die Lunte des jeweiligen Schwarzpulvergeschützes anzuzünden. Wenn Alles klappt, wird der Gegner von der Bleispucker-Munition in Stücke gerissen, ehe die Oger ihn erreichen, und das Kanonenrohr als unförmige Keule verwenden, um alles niederzuknüppeln, was sich möglicher Weise noch rühren könnte. Einige Oger gehen sogar soweit die Kanone an der Kette wie einen Morgenstern zu nutzen.[1][2]

KAWUMM! Har-har-har ...

+++Anon+++

[1]

Was passiert, wenn es nicht so funktioniert, wie es sollte, sieht man den Bleispuckern deutlich an: Sie sind nicht nur durchweg verrußt und haben von Pulverqualm geschwärzte Gesichter, sondern tragen auch alle die Narben von Rohrkrepierern. Nicht wenige der Oger haben ein Ohr, einige Finger oder Auge eingebüßt, weil ihnen ein überladenes Kanonenrohr explodiert ist. Andere haben riesige Narben oder metallerne Platten am ganzen Körper, die in der Haut befestigt werden. Es ist sogar so dass jene die nicht versehrt und ohne Brandmale sind solange als unerfahren gelten bis sie es schaffen sich diese einzufangen.[1][2]

Die meisten anderen Oger halten Bleispucker für ein wenig verrückt, was diesen aber nichts ausmacht. Daß alle Bleispucker mehr oder weniger taub sind, sollte gleichfalls niemanden verwundern. Genau wie Ogerbullen und Eisenwänste lassen sich auch Bleispucker als Söldner von jeder Armee anheuern, die ihre Feuerkraft auf ihrer Seite wissen will. Ihre Anführer nennen sich vollkommen ehrenhaft Kanonier oder, in jüngster Zeit Donnerfaust.[1][2]

Miniaturen

Siehe auch

Ogerkönigreiche
Kommandanten Tyrann · Fleischermeister
Helden Brecher · Jäger · Fleischer · Feuerbauch
Kerneinheiten Bullen · Eisenwänste · Gnoblarkrieger
Eliteeinheiten Bleispucker · Vielfrass · Säbelzahn-Rudel · Yhetis · Trauerfangkavallerie · Verschlinger
Seltene Einheiten Schrottschleuder · Eisenspeier · Sklavenriese · Steinyak · Donnerhorn · Rhinoxkavallerie
Besondere Charaktermodelle Speckus Goldzahn · Skrag · Golgfag Vielfraß · Bragg
Ogor Mawtribes
Anführer Butcher · Firebelly · Icebrow Hunter · Frostlord (auf Stonehorn, auf Thundertusk) · Huskard (auf Stonehorn, auf Thundertusk) · Bloodpelt Hunter
Einheiten Gnoblar Scraplauncher · Ironblaster · Ogor Gluttons · Frost Sabres · Gnoblars · Gorgers · Icefall Yhetees · Ironguts · Leadbelchers · Maneaters · Mournfang Pack
Kolosse Stonehorn Beastriders · Thundertusk Beastriders
Endloszauber -
Mawtribes Meatfist Mawtribe · Bloodgullet Mawtribe · Underguts Mawtribe · Boulderhead Mawtribe · Thunderbellies Mawtribe · Winterbite Mawtribe
Besondere Charaktermodelle Hrothgorn · Hrothgorns Menschenfänger

Quellen