Benutzer Diskussion:DarkChaplain

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hexenjaeger.JPG Willkommen, neuer Adept des LEXICANUM!

Hallo und herzlich willkommen im Lexicanum. Schön, dass
du dich entschieden hast, an unserem Projekt mitzuarbeiten
und deinen Beitrag zu leisten. Um Missverständnissen und
Problemen vorzubeugen, bitten wir dich, die Richtlinien
zu lesen, bevor du neue Artikel verfasst oder Änderungen
durchführst. Bitte befass dich außerdem mit Erste Schritte,
Zweite Schritte und dem Tutorial.
Bei Fragen kannst dich an einen Sysop oder auch an andere
Benutzer wenden.
Mit freundlichem Gruß und auf gutes Gelingen.
gez. der örtliche Repräsentant des Ehrenwerten Scriptoriums
des Lexicanum zu Altdorf.



Laufende Diskussionen

Bitte daran beteiligen und helfen diese Sachen mit abzuschliessen <DPL> category=Diskussion </DPL>


Hallo, bitte scheib ein paar Worte auf deine Benutzerseite, damit sie nicht mehr auf der Seite der fehlenden Seiten auftaucht. Danke.--Jan van Hal vom Dragon Wargames Club Rhein Main 12:23, 22. Sep. 2008 (CEST)

Zwergenfestung

Hi. Ich bin grade an der (endlosen) Arbeit, Wehrstädte der Zwerge aufzulisten und eine gesamtkarte zu basteln. Kannst du bitte alles was du über die Neue Zwergenfestung weißt genau notieren? Wichtig sind für mich vor allem 4 Dinge:

  • Ist es eine Wehrstadt, oder nur eine Festung oder Unabhängige Mine?
  • Was ist die (möglichst genaue) Lage der Festung/Wehrstadt/Unabhängige Mine?
  • Wann soll sie bestanden haben?
  • Gibt es hinweise auf eine Zerstörung der Wehrstadt?

Vielen Dank. --Jan van Hal vom Dragon Wargames Club Rhein Main 09:25, 3. Apr. 2009 (UTC) Kleiner Reminder.--Jan van Hal , Hexenjäger im Dienste der Heiligen Inquisition. 16:12, 19. Nov. 2009 (UTC)

Neue Kategorie

Eine solche Kategorie wie "Darkblade-Zyklus", die Romane, Hintergrundartikel und Dateien enthält, gibt es bisher in keinem Lexicanum, von daher solltest du zunächst eine Anfrage machen bzw. eine Diskussion starten, ob sie erstellt werden sollte oder nicht.--Genestealer, Magus 18:00, 19. Nov. 2009 (UTC)

Ich geb hier schon mal meine Meinung kund: Bin ich schwer dagegen. Das schafft nen Präzidenzfall den ich nicht wirklich gut finde. Das heißt nämlich: Es wird irgendwann Kategorie: Armeebuch Sturm des Chaos, Armeebuch Hochelfen 5. Edition, und so weiter geben. Ist nicht wirklich mein Fall. --Jan van Hal , Hexenjäger im Dienste der Heiligen Inquisition. 10:33, 20. Nov. 2009 (UTC)

richtig, man kann es ziemlich dreh'n. allerdings finde ich persönlich es nichtmal wirklich abwegig, für die größeren Zyklen solche kategorien zu verwenden. beispielsweise in 40k die Horus Heresy, wenn ich mich nicht irre gibt es eine bruderkriegs-kategorie, und die Gaunt's Ghosts haben mittlerweile mit sicherheit auch genug inhalt geliefert, um 'kategoriereif' zu sein. allerdings bin ich trotzdem der meinung, dass solche 'präzedensfälle' wirklich nur auf die großen zyklen angewandt werden dürften. große, lange romanreihen zb. es gibt zb überall zig charaktere die exklusiv in den romanen erscheinen, aber sonst nicht in irgendeinem armeebuch oder sonstigem. auch bilder zu covern oder artworks können durch eine extra kategorie auch noch ein wenig weiter in andere richtungen eingegrenzt werden. die artefakte aus dem darkblade-zyklus zb sind in den comics bildlich dargestellt, und könnten von miniaturenbildern differenziert geordnet werden, ebenso können leser, die sich nur für einen großen zyklus interessieren, somit gezielt in einer kategorie stöbern, und auch beim bearbeiten fällt es sichtlich leichter, alle möglichen artikel, die zu reihe xyz bereits existieren, auf einen blick zu sehen.

allerdings habt ihr recht, es ist eine gemeinschaftsentscheidung, der ich mich beugen würde. --DarkChaplain, Hüter der Geheimnisse 10:54, 20. Nov. 2009 (UTC)

Eine Subkategorie der "Romane"-Kategorie, in der Riesige Serien abgehandelt werden finde ich nicht falsch, währe schließlich ähnlich wie eine Kategorie: 4. Edition mit den Regelwerken in dieser. Nur dort mehr als die Artikel der jeweiligen Bücher einzufügen (sprich Personen, Miniaturen, Bilder) wird nur übel. --Jan van Hal , Hexenjäger im Dienste der Heiligen Inquisition. 13:17, 20. Nov. 2009 (UTC)