Agilgar de Parravon

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Agilgar de Parravon
Bretonia - AgilgarDeParravon.jpg
Titel
Herzog
Beruf
Gralsritter
geboren
vor 960
gestorben
1024
Besonderheiten
Gralsgefährte


Agilgar de Parravon (* vor 960 IC, + vor 1024 IC) war ein Gralsgefährte von Gilles le Breton und der erste Herzog von Parravon.

Lebenszeit

Als die Festung Parravon von einer Horde der Orks und Goblins angegriffen wurde, leistete der Ritter Agilgar verzweifelt Widerstand, auch als die Schlacht schon verloren schien. Doch dann erschien Gilles mit seinen Gefährten und das Blatt wendete sich rasch. Die Bretonen gewannen und Agilgar schloß sich Gilles an und begleitete ihn von da an. Mit seiner List und seinem großen Fintenreichtum verstärkte er die Gruppe. Besonders auffällig ist, dass Agilgar nicht auf einem Streitross ritt, sondern auf einem Pegasus namens Glorfinial. Mit diesem zusammen verstarb der Ritter auch viele Jahre später, denn als beide im Jahre 1024 IC über dem Grauen Gebirge flogen, wurden sie von zwei Lindwürmern angegriffen. Der Pegasus wurde zerfleischt und Agilgar de Parravon stürtzte in den Tod.

Wappen

Agilgar de Parravon trug einen Schild mit einem steigenden, goldenen Pegasus auf schwarzem Grund.

Zusätzliche Informationen

Artwork

Eine zeitgemäße Darstellung von Agilgar de Parravon auf seinem Pegasus Glorfinial.

Quellen

Gralsgefährten
Bretonia-LOGO.JPGGilles Le BretonBretonia-LOGO.JPG
Corduin de L'Anguille Bretonia-LOGO.JPG Fredemund d'Aquitaine Bretonia-LOGO.JPG Folgar d'Artois Bretonia-LOGO.JPG Marcus de Bordeleaux Bretonia-LOGO.JPG Balduin de Brionne Bretonia-LOGO.JPG Lambard de Carcassonne
Carleond de Couronne Bretonia-LOGO.JPG Beren de Gisoreux Bretonia-LOGO.JPG Thierulf de Lyonesse Bretonia-LOGO.JPG Martred de Montfort Bretonia-LOGO.JPG Landuin de Mousillon Bretonia-LOGO.JPG Agilgar de Parravon Bretonia-LOGO.JPG Rademund de Quenelles