Adohi-Tehga

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adohi-Tehga (* ????, + ????) ist ein Slann-Magierpriester und lebt in Tlaxtlan in Lustria.

Adohi-Tehga
Unknown-person.jpg
Beruf
Magierpriester
Besonderheiten
Slann der zweitern Generation


Allgemeines

Adohi-Tehga ist der oberste Magierpriester von Tlaxtlan. Er ist ein Slann der zweiten Generation und residiert im Großen Tempel von Tlazcotl.

Er ist der älteste noch lebende Slann nach Mazdamundi.3

Er war es auch der Tetto´eko für seine Verdienste eine Steinsänfte schenkte.

"Lord Mazdamundi hat den Exodus befohlen. Weckt den Öffner der Wege und schickt nach der Goldkamm-Brut."

+++Lord Adohi-Tehga, zu Beginn des Exodus+++ 3

Lebenszeit

Während des ersten großen Krieges gegen das Chaos schlug er die Dämonen erfolgreich zurück und stellte dann seine Kraft den anderen Städten zur Verfügung.

Die Letzten Tage

Siehe Die Letzten Tage und Exodus

Aufgeweckt durch die Befehle von Lord Mazdamundi erwachten das nötige Wissen für den Exodus im Geist von Adohi-Tehga und er begann eine Reise mit seiner Seelenmanifestation. Zuerst betrachte er die Welt von den Sternen aus und konnte das sich ausbreitende Chaos wie eine tentakelbewehrte Bestie sehen, danach beobachtete er die Himmelsomen der Elfen, der Zwerge und sogar der Untoten, doch sie alle verhießen nur Krieg und Verderben. Er sah wie die Skaven sich unter dem Licht des Chaosmondes ausbreiteten und wie sich Armee in den nördlichen Einöden sammelten.3

Dort wurde er selbst von den Mächten des Chaos angezogen und beinahe korrumpiert, doch mit purer Willenskraft riss er sich los. Schließlich kehrte er nach Lustria zurück und erkannte ohne Zweifel das der Plan der Alten gescheitert war.3

Adohi-Tehga erwachte im Großen Tempel von Tlazcotl und befahl die nötigen Vorbereitungen für den Exodus.3

Quellen