2522 IC

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Jahr 2522 des Imperialen Kalenders.

Ereignisse

Alte Welt

  • Archaon, der Ewig Auserwählte, sammelt seine Armeen und beginnt den Sturm des Chaos. 3
  • Während des Mittsommers vermisst jeder Haushalt des Ostlands ein Familienmitglied und findet an seiner Statt einen blutigen Knochenhaufen vor der Herdstelle. Dies hat einen Aufmarsch in die Wälder zur Folge, wo ein Hinterhalt von zehntausend Tiermenschen unter der Führung von Malagor, dem Dunklen Omen lauert. Seine dunkle Magie setzte auf dem Höhepunkt der Schlacht den Wald in Brand, so dass die Imperialen Truppen flüchten muss, vom Hohnlachen Malagors begleitet. 2
  • Unweit einer kleinen Kreuzung der Alten Waldstraße durch den Drakenwald versinkt das erst kürzlich wieder aufgebaute Dorf Glumhof in - zu vor unbekannten - unterirdischen Tunneln, als diese plötzlich einbrechen. Von den Bewohnern bleiben nur abgenagte Knochen. 5
  • Die Skaven beginnen ihren Großen Aufstieg und erobern Tilea und Estalia.6

Lustria

Quellen