Warhammer Siege 3. Edition: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Warhammer Fantasy)
K
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{WIP}}
+
[[Bild:Warhammer siege.jpg|thumb|right|Titelbild]]
 
==Allgemein==
 
==Allgemein==
 
'''Warhammer Siege''' ist ein Ergänzungsbuch von [[Games Workshop]] zum Table-Top Spiels [[Warhammer Fantasy Battles]]. Dieses Buch wurde erstmals ''1988'' veröffentlicht, und ist Teil der [[3. Edition]] von WHFB.
 
'''Warhammer Siege''' ist ein Ergänzungsbuch von [[Games Workshop]] zum Table-Top Spiels [[Warhammer Fantasy Battles]]. Dieses Buch wurde erstmals ''1988'' veröffentlicht, und ist Teil der [[3. Edition]] von WHFB.
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
==Inhalt==
 
==Inhalt==
[[Bild:Warhammer siege.jpg|thumb|right|Titelbild]]
 
 
Das Buch unterteilt sich in Belagerungen auf der [[Warhammerwelt]] und im Warhammer 40.000-Universum, wobei ersterem ca. zwei Drittel der Seiten gewidmet werden.
 
Das Buch unterteilt sich in Belagerungen auf der [[Warhammerwelt]] und im Warhammer 40.000-Universum, wobei ersterem ca. zwei Drittel der Seiten gewidmet werden.
  
Zeile 39: Zeile 38:
 
*diverse Schablonen und Karten
 
*diverse Schablonen und Karten
  
Im Fantasy-Teil tauchten so merkwürdige Dinge wie ''[[Whisprensk Giant Gymnastic Team and their Pyramid of Death]]'' auf.
+
Im Fantasy-Teil waren zahlreiche Auszüge aus dem Kriegstagebuch einer belagerten Festung in den [[Grenzgrafschaften]] und viele Zitate - darunter von [[Giovanni Marmalodi]] - enthalten. Viele der enthaltenen Angaben - insbesondere zum Burgenbau und -ausbau gingen explizit auf das von [[Citadel Miniatures]] veröffentlichte [[Geländeteil]] "The Mighty Fortress ein". Außerdem tauchten in den Randbemerkungen und erzählenden Texten so merkwürdige Dinge wie ''[[Whisprensk Giant Gymnastic Team and their Pyramid of Death]]'' auf.
  
 
===Warhammer 40.000===
 
===Warhammer 40.000===
Zeile 66: Zeile 65:
 
**[[lex_de_wh40k:Fort Shaggro|Fort Shaggro]] auf [[lex_de_wh40k:Burbeck's Asteroid|Burbeck's Asteroid]]
 
**[[lex_de_wh40k:Fort Shaggro|Fort Shaggro]] auf [[lex_de_wh40k:Burbeck's Asteroid|Burbeck's Asteroid]]
 
*Ergänzungen zu bestehenden Armeelisten
 
*Ergänzungen zu bestehenden Armeelisten
.
+
 
  
 
==Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter==
 
==Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter==
An der Erstellung des Buches waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.
+
An der Erstellung des Buches waren maßgeblich die folgenden Personen beteiligt.
  
*'''Regeln'''
+
*'''Regeln''':[[Rick Priestley]]
:[[Rick Priestley]]
 
  
*'''Cover Artwork'''
+
*'''Cover Artwork''':[[Ian Miller]]
:[[Ian Miller]]
 
  
*'''Illustrationen'''
+
*'''Illustrationen''':[[Ian Miller]], [[Tony Ackland]], [[Dave Andrews]], [[ Nick Bibby]], [[Paul Bonner]], [[Angus Fieldhouse]], [[Dave Gallagher]], [[Tony Hough]], [[Russ Nicholson]], [[Stephen Tappin]], [[Nick Williams]], [[H (Künstler)|H]]  
:[[Ian Miller]], [[Tony Ackland]], [[Dave Andrews]], [[ Nick Bibby]], [[Paul Bonner]], [[Angus Fieldhouse]], [[Dave Gallagher]], [[Tony Hough]], [[Russ Nicholson]], [[Stephen Tappin]], [[Nick Williams]], [[H (Künstler)|H]]  
 
  
*'''Karten und Diagrame'''
+
*'''Karten und Diagrame''':[[H (Künstler)|H]]
:[[H (Künstler)|H]]
 
  
*'''Miniaturendesign'''
+
*'''Miniaturendesign''':[[Kev Adams]], [[Mark Copplestone]], [[Jes Goodwin]], [[Aly Morrison]], [[Trish Morrison]], [[Bob Naismith]], [[Bob Olley]], [[Alan Perry]], [[Michael Perry]]
:[[Kev Adams]], [[Mark Copplestone]], [[Jes Goodwin]], [[Aly Morrison]], [[Trisch Morrison]], [[Bob Naismith]], [[Bob Olley]], [[Alan Perry]], [[Michael Perry]]
 
  
*'''Miniaturenbemalung und Dioramen'''
+
*'''Miniaturenbemalung und Dioramen''':[[Dave Andrews]], [[Phil Lewis]], [[Mike McVey]], [[Darren Matthews]], [[Sid (Künstler)|Sid]]
:[[Dave Andrews]], [[Phil Lewis]], [[Mike McVey]], [[Darren Matthews]], [[Sid (Künstler)|Sid]]
 
  
*'''Pappmarken für ''Defence of Caraz-Lumbar'''''
+
*'''Pappmarken für ''Defence of Caraz-Lumbar''''':[[Pete Knifton]]
:[[Pete Knifton]]
 
  
==Zusätzliche Informationen==
+
==Anmerkungen==
===Weiterführende Links===
 
 
*[[Armeebücher]], Eine Übersicht aller [[Armeebuch]]-Publikationen.
 
*[[Armeebücher]], Eine Übersicht aller [[Armeebuch]]-Publikationen.
 +
*[[Regelbücher 3. Edition]], eine Übersicht aller Publikationen der [[3. Edition]]
  
 
===Sonstiges===
 
===Sonstiges===
Zeile 100: Zeile 92:
 
*Dieses Buch ist ''out of print'' und somit nicht mehr erhältlich
 
*Dieses Buch ist ''out of print'' und somit nicht mehr erhältlich
  
[[Kategorie:Armee- und Regelbücher]]
+
[[Kategorie:Armee- und Regelbücher|WR33]]

Aktuelle Version vom 4. Juli 2011, 06:02 Uhr

Titelbild

Allgemein

Warhammer Siege ist ein Ergänzungsbuch von Games Workshop zum Table-Top Spiels Warhammer Fantasy Battles. Dieses Buch wurde erstmals 1988 veröffentlicht, und ist Teil der 3. Edition von WHFB.

Erwähnenswert ist die Tatsache, dass dieses Buch sowohl Belagerungen in Warhammer Fantasy als auch in Warhammer 40.000 (1. Edition) abdeckt.

Dieses Buch wurde nie ins Deutsche übersetzt.

Das gebundene Buch umfasst 142 Seiten. 16 Seiten und das Cover sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiss.

Inhalt

Das Buch unterteilt sich in Belagerungen auf der Warhammerwelt und im Warhammer 40.000-Universum, wobei ersterem ca. zwei Drittel der Seiten gewidmet werden.

Warhammer Fantasy

Folgende Aspekte werden erläutert:

  • Bau einer Burg: Layouts u.ä.
  • Anatomie einer Burg: Begriffe und Bezeichnungen
  • Benutzung der Burg-Karten
  • Bewegung in Burgen
  • Kämpfe in Burgen
  • Beschuss
  • Strukturelle Schäden
  • Tore und Türen
  • Angriff auf die und Verteidigung der Burgwälle
  • Große Kreaturen
  • Spielvorbereitung
  • Strategische Karte und strategische Zeit
  • Nahrungsmittelsuche
  • Belagerungsmaschinen
  • Versorgung
  • Bau von Befestigungen
  • Fliegende Kreaturen
  • Magie
  • Feuer
  • Ausbau der Burg
  • Glossar
  • The Defence of Caraz-Lumbar-Szenario
  • diverse Schablonen und Karten

Im Fantasy-Teil waren zahlreiche Auszüge aus dem Kriegstagebuch einer belagerten Festung in den Grenzgrafschaften und viele Zitate - darunter von Giovanni Marmalodi - enthalten. Viele der enthaltenen Angaben - insbesondere zum Burgenbau und -ausbau gingen explizit auf das von Citadel Miniatures veröffentlichte Geländeteil "The Mighty Fortress ein". Außerdem tauchten in den Randbemerkungen und erzählenden Texten so merkwürdige Dinge wie Whisprensk Giant Gymnastic Team and their Pyramid of Death auf.

Warhammer 40.000

Folgende Aspekte werden erläutert:

  • Belagerungsregeln
  • Entwurf von Belagerungsszenarios
  • Beispielszenarios
  • Durchführung eines Szenarios: Aufbau, Beginn, primitive und konventionelle Streitkräfte, Punktverteilung, Geländeverteilung, Positionierung
  • Verteidigung einer Festung:
  • Angriff auf eine Festung:
    • Weg zur Festung
    • Angriff auf die Wälle selbst
    • Überwindung der Wälle
    • Angriffe aus der Luft
    • Unterirdische Angriffe
    • Belagerungsdreadnoughts
  • Aufbau einer Festung:
    • exotische Baumaterialien
    • Alien-Strukturen
  • Beispielfestungen:
  • Ergänzungen zu bestehenden Armeelisten


Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren maßgeblich die folgenden Personen beteiligt.

  • Karten und Diagrame:H

Anmerkungen

Sonstiges

  • ISBN: 1 869 893 44 1
  • Dieses Buch ist out of print und somit nicht mehr erhältlich